Direkt zum Inhalt
Rubrik
Hairspray-Song für guten Zweck

Stars singen für Actors Fund

Mit „You Can’t Stop the Beat“ wollen Stars Gelder sammeln für den Actors Fund, der allen Arbeitern in der Entertainment-Branche durch die Krise hilft.
Adoption trotz Hindernissen

Mit Zoom zur Wunschfamilie

Chad und Paul Beanblossom aus Tennesse adoptierten vor kurzem ihren 17-jährigen Sohn Michael. Dank Corona fand die Verhandlung über Zoom statt.
Streit um Platz eins

Ariana Grande dementiert Gerüchte

Mit „Stuck With U“ stiegen Ariana Grande und Justin Bieber auf Platz eins der Billboard Hot 100 Charts ein. Rapper 6ix9ine behauptete, es sei Betrug.
„Proud in my Calvins“

Queere Unterwäsche-Models

Unter dem Hashtag #ProudInMyCalvins vermarktet Calvin Klein mit der Hilfe junger Stars und Influencer aus der LGBTI*-Community eine Pride-Kollektion.
Absurde Behauptungen

Zu viel Sex mit Frauen macht schwul

Ein neuer Tweet behauptet: Männer, die über Jahre hinweg viel Sex mit wechselnden Partnerinnen haben, sind höchstwahrscheinlich schwul.
„Fußball für alle“

Gegen Homophobie auf dem Spielfeld

Oliver Egger ist der einzige offen schwule Fußballer Österreichs. Seit letzten Sommer leitet er die LGBTI*-Beratungsstelle „Fußball für alle“.
Er mag Blumen und Bananen

Vater glaubt, sein Baby sei schwul

Anhand der Vorlieben seines einjährigen Sohnes für Blumen, Bücher und Bananen glaubt ein junger Vater erkennen zu können, dass sein Kind schwul ist.
Flirten im Büro

Grindrs diskrete Desktop-Version

Mit Grindr Web können die Nutzer der weltweit größten schwulen Dating-App jetzt auch am Arbeitsplatz chatten und Männer kennenlernen.
Kein Kennenlernen online

Felix Jaehn über Onlinedating

Der deutsche Musikproduzent und DJ Felix Jaehn hält nicht viel von Datingapps und Onlinedating, erklärte er in einem Interview auf Amazon Music.
Kritik wegen LGBTI*-Figuren

Netflix’ Antwort auf virales Meme

Ein beliebtes Twitter-Meme bezeichnete LGBTI*-Charaktere, die jetzt in allen möglichen Netflix-Serien auftauchen, als „unnötig“.
Er möchte nie wieder singen

Mark Medlock beendet Musikkarriere

Mark Medlock hat bekannt gegeben, seine Karrierre als Musiker beenden zu wollen. Trotz Comeback vor wenigen Monaten möchte er keine Musik mehr machen.
Drive-in-Hochzeit

Eine Trauung im Auto-Kino

Lindsey und Bri Leaverton aus dem texanischen Austin ließen sich ihre Hochzeit nicht von Corona vermiesen – stattdessen heirateten sie im Auto-Kino.
Erregender Foto-Trend

Das beste Stück als Gewichtheber

Bei der #ShampooChallenge beweist der von Quarantäne-Langeweile getriebene Instagramer seine Standhaftigkeit mit einer etwas anderen Herausforderung.
„The Last Of Us 2“

Die Rache eines Ex-Mitarbeiters

Ein ehemaliger Mitarbeiter an „The Last Of Us 2“ soll die Story des Spiels gespoilert haben, weil er mit dessen Botschaft nicht einverstanden war.
Aufgeflogen

Mutter befragt Sohn zu Nacktfotos

Christopher betreibt einen OnlyFans-Account, auf dem er regelmäßig Nacktfotos postet. Eine Kollegin machte seine Mutter auf die Seite aufmerksam.
GLAAD Online-Gala

Barbra Streisand für LGBTI*-Zentren

Zahlreiche Stars unterstützten GLAADs Online-Event „Together in Pride: You Are Not Alone“. Die Spendeneinnahmen kamen LGBTI*-Gemeindezentren zu Gute.
„Queer as Folk“

Spendenaktion zum 20. Jubiläum

Die Darsteller von „Queer as Folk“ wollen sich am 1. Mai virtuell treffen. Dabei sollen Spenden gesammelt werden für die Organisation CenterLink.
„Oma glaubt, ich bin schwul“

Sex-Gespräche bei „Big Brother“

Die Oma von „Big Brother“-Kandidat Cedric glaubt, er sei schwul. Pat vermutet, er sei in ihren Augen einfach zu schön, um nicht schwul zu sein.
Bewegung für „Männer-Rechte“

Vom Porno-Darsteller zum Aktivisten

Philipp Tanzer arbeitete drei Jahre lang als Schwulenporno-Darsteller. Heute lebt er in Schottland und engagiert sich für „Männerrechte“.
Rekord-Verkäufe

Sex-Puppen beliebter denn je

Die Firma Sex Doll Genie verkaufte im ersten Quartal 2020 mehr Sexpuppen als ganz 2019. Vor allem Hetero-Paare seien jetzt experimentierfreudig.
„Love, Creekwood“

Buch-Fortsetzung zu „Love, Simon“

Die queere Teenie-Liebeskomödie „Love, Simon“ besteht auf den Romanen von Becky Albertalli. Mit „Love, Creekwood“ gibt es nun doch eine Fortsetzung.
Nach über 20 Jahren Karriere

Schauspieler Jo Weil outet sich

Der 42-jährige Schauspieler Jo Weilhat sich geoutet. Nach 21 Jahren im TV-Geschäft wagte er den Schritt in einem exklusiven Interview mit der „Bunte“.
Eine schwierige Beziehung

Prince und die LGBTI*-Kultur

Nach seinem Tod im Jahr 2016 ließ Prince ein zerrüttetes Verhältnis zur LGBTI*-Community zurück, die ihn einst als androgyne, inklusive Ikone feierte.
„Du gehörst zur Familie“

Schwuler Hockey-Spieler outet sich

Brock Weston spielt in der Eishockey-Mannschaft seiner Uni. Vor seinem Coming-out hatte er wahnsinnige Angst, konnte aber so nicht mehr weitermachen.
Unterdurchschnittlich

TV-Start von „Prince Charming“

Seit Montag läuft die Wiederholung von „Prince Charming“ auf VOX. Doch die Einschaltquoten waren leider mit 3,7 Prozent nicht besonders hoch.
Album über queere Identität

Lil Nas X als LGBTI*-Repräsentant

Seit letztem Jahr ist Rapper Lil Nas X offen schwul. Musikalisch hat er sich mit seiner queeren Identität jedoch noch nicht befasst – bis jetzt.
Disney mal anders

Illustrator zeichnet Disney-Prinzen

Illustrator Tommy Taylor vertrieb sich die Quarantäne-Zeit mit Zeichnungen von Tarzan, Herkules und anderen Disney-Figuren in anzüglichen Posen.
Free-TV ist schwul

„Prince Charming“ im Fernsehen

Die erste Staffel der schwulen Dating-Show „Prince Charming“ lief noch auf TVNOW. Das Format kam so gut an, dass es nun auch im Fernsehen läuft.
Neuer Foto-Trend bei Instagram

Oben ohne beim Quarantäne-Backen

In Amerika zeigen sich schwule Hobby-Bäcker während der Corona-Quarantäne, was sie zu bieten haben. Das Gebäck ist dabei allerdings nur Nebensache.
„One World: Together At Home“

Neues zu Lady Gagas Benefiz-Konzert

Mit Lady Gagas Benefiz-Konzert soll medizinische Schutzausrüstung finanziert werden. So viele Stars waren noch nie in ein solches Projekt involviert.
„Girls & Boys“ auf Netflix

Aus dem Leben von Antoni Porowski

Antoni Porowski („Queer Eye“) passt in keine Schublade. Das neue Netflix-Projekt „Girls & Boys“ soll lose auf seinem fluiden Liebesleben basieren.
„Circus of Books“

Doku über Schwulenporno-Imperium

„Circus of Books“ erzählt von den konservativen jüdischen Masons, die mehr als 30 Jahre lang eines der größten Schwulenporno-Imperien der USA führten.
Romantische Quarantäne

Zueinander finden ohne Ablenkungen

Vor der Quarantäne waren Aaron Hussey und Reed Badman nur auf fünf Dates. Durch die Isolation lernten die beiden sich jedoch schnell besser kennen.
Petition für neue Ellen

Ellen Page statt Ellen DeGeneres

Eine Online-Petition mit mehr als 7.500 Unterschriften will Ellen DeGeneres als Gastgeberin ihrer Show ersetzen. Ellen Paige sei die bessere Wahl.
Cast zu Tränen gerührt

Danksagung an „Schitt’s Creek“

Einige Mütter schrieben Brief an die Cast der Serie „Schitt’s Creek“, um ihre Dankbarkeit zu zeigen für deren queere Charaktere und Plot-Stränge.
Kritik an Ellen DeGeneres

Quarantäne ist nicht wie im Knast

Ellen DeGeneres eröffnete ihre erste Quarantäne-Show mit einem unsensiblen Witz: Die Quarantäne in ihrer Villa sei wie ein Aufenthalt im Gefängnis.
„Jeder Tag ist anders“

Sängerin Rebecca Black ist queer

Berühmt wurde Rebecce Black 2011 mit ihrem Song „Friday“. Im Podcast „Dating Straight“ sprach sie über ihre sexuelle Orientierung.
Vater bittet um Rat

Wie zeige ich meine Unterstützung?

„Mein Sohn und sein ‚Freund‘ sind ein Paar. Wie lasse ich sie wissen, dass das okay ist?“, fragte der Vater eines 20-Jährigen Briten auf Reddit.
„Das ist kein Witz für mich“

Ledger über „Brokeback Mountain“

Heath Ledger wollte sich nicht über „Brokeback Mountain“ lustig machen. Daher weigerte er sich sogar, bei der Eröffnung der Oscars mitzuwirken.