Direkt zum Inhalt
GAG-Siedlungen historisch // © Kulturkirche Ost
Rubrik

Kulturkirche Ost Köln GAG-Siedlungen historisch

id - 22.10.2019 - 10:00 Uhr

Der Architekt und Baumeister Wilhelm Riphahn wäre am 25. Juli 2019 130 Jahre alt geworden. Als Vertreter des Neuen Bauens war er in den 1920er und 1930er Jahren verantwortlich für zahlreiche GAG-Siedlungen aus dieser Zeit. Zudem entwarf er Gebäude, die noch heute prägend für das Kölner Stadtbild sind, wie das Schauspielhaus oder die Bastei am Rheinufer. An sein Wirken erinnert die GAG Immobilien AG bis zum 07. November mit der Fotoausstellung „Hommage an Wilhelm Riphahn“ in der denkmalgeschützten Kulturkirche Ost. Die wirklich sehenswerte Fotoausstellung mit ausgezeichneten Bilder der Fotokünstler Werner Mantz & Hugo Schmölz, die sonst in Museen ausgestellt werden, zu einem Stück Stadtgeschichte Kölns. Infos zur Ausstellung www.kulturkirche-ost.de

30. Oktober – 20:00 Uhr (Ausstellungseröffnung)
Kulturkirche Ost – Köln

Auch Interessant

Fünf kuriose Sportarten

Abseits des deutschen Mainstreams

Für Ticken und Quidditch gibt es bereits Meisterschaften und Gamer füllen Stadien im E-Sport. Da fragt man sich doch, was gibt es noch für Sportarten?
SCHWULISSIMO präsentiert

schwanz & ehrlich auf Tour

Mit ihrem Programm „Alles Liebe. Auch Privat.“ machen sich Mirko, Michael und Lars auf ihre erste Podcast Tour. Stolz präsentiert von SCHWULISSIMO.
Rathaussaal Porz

Die letzte lebende Diseuse

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie abgöttisch. Aber ist es nicht genau das, was uns an ihr gefällt? Désireé Nick wird zu Blandine Ebinger.
Varieté et cetera

Winter Beats

Wenn das Varieté et cetera und Sammy Tavalis zur neuen Show „Winter Beats“ einladen, dann folgen die verschiedensten Künstler*innen diesem Ruf.
Theater am Dom

Alle unter eine Tanne

Längst getrennt und an Weihnachten muss man für die erwachsenen Kinder einen auf glückliches Ehepaar machen. Das kann in ja nur Chaos ausarten.
Konzerttour

Night Of The Proms 2019

Die Konzertreihe „Night Of The Proms“ ist jedes Jahr ein Konzerthighlight. Selten gibt es solch eine gelungene Symbiose zwischen Klassik und Popmusik.
Gloria Theater

Niemand muss ein Promi sein...

Die gefürchtete Celebrity-Expertin Dr. Elena Gruschka und Max Richard Leßmann Gonzalez, Popstar und Romantikikone, laden zu einer rauschenden Revue.
Sternenzelt Horner Rennbahn

Sensationen unterm Zirkuszelt

Die Circus-Show „Sensations“ präsentiert in Hamburg ein exklusives Programm in der Manege in Hamburg. Waghalsige Artisten versprechen Spannung pur.