Direkt zum Inhalt
Marco und Jan // © instagram.com/marco.the.adoptiondad & instagram.com/jan_stdng

Pärchen Juli 2024 Marco und Jan

kk - 02.07.2024 - 18:00 Uhr

... dass man der Technik nicht blind trauen sollte, beweist dieses Paar – denn blind ist nur die Liebe...

Marco (39) und Jan (35) haben sich wie so viele Paare online kennengelernt, dabei wäre das Ganze gescheitert, hätte Marco einer technischen Fehlermeldung geglaubt. Aber der Reihe nach...  

Die Beiden haben sich wie bereits erwähnt über das Dating-Portal „GayRomeo“ kennengelernt und damals waren sie süße 23 und 19 Jahre alt: 2007 begann ihr Chat und der Kontakt verfestigte sich noch über Weihnachten und Silvester. Marco war über Silvester in London und Jan sagte sich, wenn Marco an diesem besonderen Datum an ihn denkt, trifft er sich mit ihm. Und Marco hat dann nicht nur eine Nachricht in dieser Nacht an Jan geschrieben, es waren Dutzende, da bei ihm immer stand „Nachricht konnte nicht gesendet werden“. Sie kamen aber alle an – und das im doppelten Sinn! Gleich im Januar 2008 trafen sich die beiden dann das erste Mal in Hamburg und sind seit dem zusammen.

Seit 2012 wohnen beide auch ca. eine Stunde von Hamburg entfernt, in einem Haus im ländlichen Harsefeld: Die Region „Altes Land“ und die Elbe liegen direkt vor ihrer Haustür und harmonisch leben sie mittlerweile ein Familienleben, denn seit 2020 sind sie verheiratet und seit 2023 glückliche Eltern.
 

Marco und Jan // © instagram.com/marco.the.adoptiondad & instagram.com/jan_stdng

Durch Corona haben beide gemerkt, dass sie nicht gern allein sind und besonders das Thema „alleine Altern“ hat sie beschäftigt. Nach diversen Gesprächen mit dem Jugendamt und unzählige Formulare später, wurden beide als Adoptiveltern gelistet. Später erhielten sie irgendwann einen Anruf, der ihr Leben auf den Kopf gestellt hat: Das Jugendamt hatte sie als Adoptiveltern ausgesucht. Das Kind war noch nicht geboren, viele Infos hatten sie nicht, aber seit September 2023 sind sie nun stolze Eltern eines Sohnes. Ein weiter Weg, denn in ihrer Jugend war es schwerer als heute sich zu outen: „Schwul sein“ war nicht sehr öffentlich. Aber beide Familien haben super darauf reagiert, haben beide unterstützt und standen immer hinter ihnen. Beide haben ein sehr enges Verhältnis zu ihren Eltern und die Eltern untereinander auch – plus: Das Großeltern sein schweißt sie noch einmal mehr zusammen, denn damit gerechnet hatte keiner von uns.

Die Hobbys der beiden sind sehr „verspielt“: Marco ist im Spielmannszug Horneburg, hat dort Trommel und Flöte spielen und das Dirigieren gelernt. Er ist Stabführer und seit 2023 Leiter des Vereins. Jan ist eher nerdig unterwegs: Er ist ein Gamer (Videospiele) und findet alles rund ums Thema „Harry Potter“ gut.

Beide sind froh und dankbar, dass sich die Zeiten für Homosexuelle geändert haben und sie in einer Welt leben dürfen, die offen für aller Arten von Familien ist. Das Paar wird oft darauf angesprochen, wie schön es ist, dass das Jugendamt ihnen das Elternsein zutraute und beide möchten deshalb allen mitgeben, die sich für das Thema Kinder / Familie interessieren: „Traut euch, geht offen und ehrlich mit eurem Jugendamt um. Dort sitzen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die das Beste für ein Kind suchen und das Beste für ein Kind könnt ihr sein“.

Auch Interessant

Ausgequetscht

Lucas

Lucas war dabei, als erstmals bei Germany Next Top-Model männliche Kandidaten antreten durften.
Interview

SEPP OF VIENNA

Mitte März bis 15. April lud er ins Münchner „Sub“ ein, wo man seine Männer „treffen“ konnte. Im Juni erscheint anlässlich des 50-jährigen das Buch.
Pärchen Juni 2024

Philip und René

700 Kilometer Entfernung ist nicht weit, wenn man sich liebt: Wie man Hindernisse überwindet und Harmonie findet, zeigt dieses Traumpaar des Monats...
Im Interview

Nico Alesi

ist Sänger, Songwriter und Musical-Darsteller. Er liebt Theater, Tanz und Takt – wobei Takt für Musik und insbesondere für Schlager steht.
Andreas und Dominik

Pärchen Mai 2024

Dieses Paar fand zum Fest der Liebe in der Weihnachtszeit zueinander und fand sich auf Anhieb kuschlig und süß...
Im Interview

Diego Breittmayer

Der in Chile geborene Künstler kam vor 10 Jahren nach Deutschland. Hier konnte er endlich seinen Lebens-Traum verwirklichen, von Kunst zu leben.
Horst und Manuel

Pärchen April 2024

Dieses Paar fand sich auf Anhieb eigentlich nicht so toll und ist inzwischen das perfekte Traum-Familien-Glück samt harmonischem Landleben.