Direkt zum Inhalt
Wolfgang Joop gratuliert Jil Sander zum 80. Geburtstag

Will seine Freundin zurück Wolfgang Joop gratuliert Jil Sander zum 80. Geburtstag

co - 27.11.2023 - 17:00 Uhr

Heute wird Jil Sander 80 Jahre alt. Wolfgang Joop (79), der ihr einst sehr nahe stand, gratulierte ihr in einem Bild-Artikel, den er eigens zu diesem Zweck schrieb. Beide sind in der Mode-Welt zu Hause und bauten ihre eigenen Marken auf, verloren darüber aber ihre Freundschaft aus den Augen. „Ich wünsche mir meine Freundin zurück“, so Joop in dem Artikel.

Gemeinsame Anfänge in Hamburg

Joop und Sander begannen als enge Freunde. „Wir haben uns in Hamburg erfunden“, erinnerte sich der Künstler. „Hamburg war damals cool. Pöseldorf, wo wir uns aufhielten, war noch cooler.“ Zusammen zogen die beiden nachts durch die Stadt. Dabei habe Joop durch seine Freundin „die Coolness gelernt, die in der Mode das A und O ist“ und ihm damit den „Schlüssel zu einer … neuen Welt“ anvertraut.

Heute bedauert Joop, dass die Freundschaft nicht hielt: „Wir haben uns durch das Business verloren“, so Joop. Denn er wollte sein eigener Herr sein und seine eigene Marke aufbauen – und nicht, wie von seiner Freundin vorgeschlagen, lediglich ihr Assistent sein. Doch „für Jil konnte es immer nur eine Königin geben. Eine Königin, die keinen König wollte oder brauchte“, erklärte Joop. Heute sei Sander „die Greta Garbo der Mode“: „Kein Mensch weiß wirklich, wie sie lebt, wo sie lebt und mit wem sie lebt.“

Das Selbst als Marke

„Jil Sander ist für mich gleichermaßen das Zarte und das Starke“, so Joop über seine einstige Vertraute. „Wir sind in einer bestimmten Lebensphase, die man eigentlich nur mit Intelligenz, Humor und Sportlichkeit übersteht.“ Dass Sander 80 wird, sei „eigentlich eine Unverschämtheit des Lebens“, denn sie stehe „vielleicht wie keine andere Designerin für die Zeitlosigkeit“.

„Wir haben beide eine selbst gemachte Karriere hinter uns“, so Joop weiter. Sowohl Sander und Joop machten sich selbst zur Marke und warben mit dem eigenen Gesicht. „Ich bin sehr dankbar dafür, dass wir unsere Zeit genutzt haben und auch künstlerisch aneinander wachsen konnten.“ Sander ist für ihre minimalistischen, schlichten und dennoch eleganten und leicht miteinander kombinierbaren Kleidungsstücke bekannt. Joop, so scheint es, braucht immer ein neues Projekt, das er mit seiner Kreativität erfüllen kann. Er ist nicht nur Designer, sondern auch Journalist.

Wünsche nach einer gemeinsame Zukunft

„Ich wünsche Jil zu ihrem 80. Geburtstag alles Gute“, so Joop weiter. „Ich wünsche ihr eine wunderbare Zeit, die jetzt beginnt. Es ist vielleicht die wichtigste Zeit des Lebens: eine Zeit des Nachdenkens und des Erinnerns.“ Und so hofft Joop darauf, dass Sander sich ebenso an ihre Anfänge zurückerinnert und an die damalige Freundschaft: „Wir haben so viel gemeinsam zu erinnern – und noch so viel zu besprechen. Und heute denke ich: Jil ist so viel mehr als meine Freundin. Jil ist wie meine große Schwester, die ich nie hatte. Ich habe Jil immer bewundert – und bewundere sie noch immer. … Ich wünsche uns noch viele – gemeinsame – Jahre!“

Auch Interessant

Online-Hass beim ESC

Schweizer Kandidat erlebt Hetze

Der nicht-binäre Schweizer ESC-Kandidat Nemo erlebt immer wieder digitalen Hass und Hetze. Jetzt ging er damit an die Öffentlichkeit.
So beeinflussen Haustiere unser Leben

Moderator und Hundetrainer Jochen Bendel

Jochen Bendel engagiert sich seit vielen Jahren für den Tierschutz. Im Interview spricht der beliebte Moderator über sein aktuelles Herzensprojekt.
Nachfolge von Peter Urban

Thorsten Schorn kommentiert den ESC

Jetzt darf gestritten werden! Der Nachfolger von Peter Urban als neuer ESC-Kommentator wird der schwule WDR-Moderator Thorsten Schorn. Kann er das?
Ehrung einer Kultfigur

Lilo Wanders für Lebenswerk geehrt

Lilo Wanders gehört zu den bekanntesten Kunstfiguren Deutschlands. Jetzt wurde sie für ihr Lebenswerk mit dem Jürgen-von-Manger-Ehrenpreis bedacht.