Direkt zum Inhalt
Ad Astra
Rubrik

Science-Fiction Ad Astra – Zu den Sternen

id - 12.09.2019 - 07:00 Uhr

Vor zwanzig Jahren ist Clifford McBride, der Vater des Raumfahrt-Ingenieurs Roy McBride, auf einer Mission zum Neptun verschwunden. Der damalige Plan war es, der Spur außerirdischen Lebens auf dem weit entfernten Eisriesen nachzugehen. Doch irgendwann brach der Funkkontakt ab und seither herrscht Funkstille. Ist es Clifford überhaupt gelungen, den 4,5 Milliarden Kilometer entfernten Planeten zu erreichen? Hat er auf dem Neptun wirklich entdeckt, was er dort zu finden hoffte? Nun macht sich sein Sohn daran, seinen Vater zu suchen. So begibt sich Roy McBride auf eine lange Reise durch das Sonnensystem. Doch der Weltraum ist ein absolut lebensfeindliches Umfeld und die Reise birgt viele Gefahren, die den Astronauten an die Grenze der Belastbarkeit führen. Und selbst wenn es ihm gelingen sollte, den Neptun zu erreichen — kann es wirklich Leben auf dem eiskalten Gasplaneten geben? Und wird er dort auch Spuren seines Vaters finden können?

In diesem Science Fiction-Film unter Regie von James Gray („The Immigrant“) begibt sich nun auch Brad Pitt auf die Reise in die Weiten das Alls. In weiteren Rollen sind u.a. Tommy Lee Jones („Men in Black“) und Donald Sutherland („Die Tribute von Panem“) zu sehen. Dass Filme im Weltraum noch immer eine Faszination haben, bewiesen in jüngerer Vergangenheit u.a. „Interstellar“ oder „Gravity“. Auch in diesem Film wird natürlich nicht mit bombastischen Bildern aus dem Weltraum gegeizt. Fans von Sci-Fi-Filmen werden sicher auch von diesem Film begeistert sein.

im Kino ab 19. September

Auch Interessant

Horror/Komödie

Zombieland: Doppelt hält besser

Die Zweckgemeinschaft aus Wichita, Little Rock, Columbus und Tallahassee haben die Zombieapokalypse erst einmal überlebt. Betonung liegt auf ERSTMAL.
Fantasy

Maleficent: Mächte der Finsternis

Nach dem erfolgreichen ersten Maleficent-Film kommt nun die Fortsetzung in die Kinos. Angelina Jolie verkörpert erneut die böse Fee Maleficent.
Action/Comicverfilmung

Joker

Wie wurde der Joker zu der Person, die in Gotham City Angst und Schrecken verbreitet? Verfilmung mit Joaquin Phoenix als Joker in der Hauptrolle.
Drama/Biopic

Skin

"Skin" erzählt die wahre Geschichte des zeitweise meistgesuchten weißen Suprematisten der US-Geschichte. Jamie Bell brilliert erneut dieser Rolle.
Es Kapitel 2

Hass-Verbrechen auf der Leinwand

Kapitel zwei des Horror-Films „IT“ begann mit einem romantischen Date eines schwulen Pärchens. Doch was folgt, ist ein absoluter queerer Albtraum.
Historienfilm

Downtown Abbey

Im Dezember 2015 mussten die Fans der Serie „Downtown Abbey“ nach sechs Staffeln Abschied von ihren geliebten und gehassten Figuren nehmen.
Coming-out Kurzfilm

60 Sekunden True to you

Es gibt da etwas, was ich dir sagen will". So beginnen die meisten Coming-outs. Auch "TRUE TO YOU", ein Kurzfilm von Jacob Charton., beginnt so.
Tragikomödie

Die Wurzeln des Glücks

Basierend auf dem Roman „Schweine züchten in Nazareth“ der französischen Autorin Amanda Sthers kommt nun der Film "Die Wurzeln des Glücks" ins Kino.
Horror

ES – Kapitel 2

Die Jugendlichen aus dem selbsternannten „Club der Verlierer“ haben geglaubt, dass sie den Horrorclown vernichtet haben, doch dieses war ein Irrtum.