Direkt zum Inhalt
A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando // © 2018 Disney Pixar
Rubrik

Animationsfilm A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

id - 08.08.2019 - 07:00 Uhr

Mittlerweile ist Andy aus dem Alter raus, in dem er noch mit seinen Spielzeugen spielt. Also hat er den Cowboy Woody und den Space-Ranger Buzz Lightyear an seine kleine Freundin Bonnie weitergereicht, damit sie fortan ihre Fantasie mit ihnen ausleben kann. Doch als sie in der Vorschule aus einer Gabel ein neues Spielzeug bastelt ist die bis dahin harmonische Idylle im Kinderzimmer dahin. Denn Forky, so der Name des Gefährten, ist sich sicher, dass er kein Spielzeug ist, sondern Müll! Als die ganze Familie einen Ausflug macht, springt er kurz entschlossen aus dem Auto. Woody kann und will Forky nicht seinem Schicksal überlassen und eilt ihm hinterher. Doch auch Buzz will nicht auf seinen Freund Woody verzichten und begibt sich selber auf eine Reise, um das ungewöhnliche Duo aufzuspüren...

Mittlerweile macht sich bereits das vierte Abenteuer der beliebten Spielzeughelden aus der Pixar-Trickschmiede auf den Weg auf die große Kinoleinwand. Während im Original u.a. Superstars wie Tom Hanks, Tim Allen und Keanu Reeves den Figuren ihre Stimmen leihen, sind es in der deutschen Synchronfassung beispielsweise Michael Bully Herbig als Woody, Rick Kavanian als Rex oder Michi Beck von den Fantas als Stuntman Duke Kaboom. Auch der vierte Teil besticht vor allem wieder durch seine liebevoll animierten Figuren und die zahlreichen Gags und Anspielungen auf andere Film. Ein Film nicht nur für die Kleinen.

im Kino ab 15. August

Auch Interessant

Es Kapitel 2

Hass-Verbrechen auf der Leinwand

Kapitel zwei des Horror-Films „IT“ begann mit einem romantischen Date eines schwulen Pärchens. Doch was folgt, ist ein absoluter queerer Albtraum.
Science-Fiction

Ad Astra – Zu den Sternen

Der damalige Plan war es, der Spur außerirdischen Lebens auf dem weit entfernten Eisriesen nachzugehen. Doch irgendwann brach der Funkkontakt ab.
Historienfilm

Downtown Abbey

Im Dezember 2015 mussten die Fans der Serie „Downtown Abbey“ nach sechs Staffeln Abschied von ihren geliebten und gehassten Figuren nehmen.
Coming-out Kurzfilm

60 Sekunden True to you

Es gibt da etwas, was ich dir sagen will". So beginnen die meisten Coming-outs. Auch "TRUE TO YOU", ein Kurzfilm von Jacob Charton., beginnt so.
Tragikomödie

Die Wurzeln des Glücks

Basierend auf dem Roman „Schweine züchten in Nazareth“ der französischen Autorin Amanda Sthers kommt nun der Film "Die Wurzeln des Glücks" ins Kino.
Horror

ES – Kapitel 2

Die Jugendlichen aus dem selbsternannten „Club der Verlierer“ haben geglaubt, dass sie den Horrorclown vernichtet haben, doch dieses war ein Irrtum.
Erster Blockbuster unter Trans-Regie

Matrix 4 kommt

Lana Wachowski schrieb das Drehbuch der originalen Matrix-Trilogie zusammen mit ihrer Schwester Lilly Wachowski, mit der sie auch gemeinsam Regie führte
Komödie

Good Boys

Weil sich neuerdings das Gerücht verbreitet, Max hätte die Rekordzahl von vier Schluck Bier getrunken, wird er von den coolen Kids zu einer Party eingeladen
Drama/Komödie

Once Upon A Time In… Hollywood

Man schreibt das Jahr 1969: Die Zeit der Western in Hollywood ist endgültig vorbei. Der Western-Serienheld Rick Dalton kommt dabei unter die Räder.