Direkt zum Inhalt
SCHWULISSIMO im Januar
Rubrik

Die neue Ausgabe ist da SCHWULISSIMO im Januar

km - 19.12.2019 - 10:00 Uhr

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende und Silvester lädt ein, um 2020 mit Feuerwerk und Sekt zu begrüßen. Eine Zeit des Neuanfangs, der Ziele und natürlich der druckfrischen Januar-Ausgabe von SCHWULISSIMO. Gefüllt mit Themen, Stars und Sternchen, sowie Jahresvorsätzen, von denen man die Finger lassen sollte und vieles mehr.

Jahreswechsel bedeutet oft auch Veränderung. Ein neuer Job zum Beispiel und dabei gibt es vieles zu beachten. Was genau? Das liest am besten selbst. Und wo wir gerade von Veränderungen sprechen, so würde dem Sport, speziell dem Fußball, doch etwas mehr Offenheit und Diversität guttun, oder? Einen aktuellen Artikel dazu, ab morgen im Heft.

Auch ein Umzug ist eine große Veränderung. Der Wohnungsmarkt ist inzwischen ein hartes Pflaster geworden, sodass man sich nach Alternativen umschauen sollte. Eine dieser Alternativen sind sogenannte „Tiny Houses“. Was es damit auf sich hat und welche Vor- und Nachteile diese mit sich bringen, haben wir für Euch aufbereitet.

Außerdem erzählen wir Euch was über die neue Serie „Picard“ und stellen ein paar ungewöhnliche Grammy Award Nominierte vor.
Die Flut an neuen Kinofilm überwältigt Euch? Kein Problem wir haben eine kleine Auswahl, um die Entscheidung zu erleichtern.

Andrew Ridgeley von WHAM! spricht über seine musikalische Zeit und lässt tiefe Einblicke zu, in seiner Biografie „George & Ich“ das haben wir uns Mal genauer angesehen.
Apropos musikalische Giganten: Konstantin Wecker, einer der bedeutendsten deutschen Liedermacher, hat uns ein Interview gegeben und inspiriert mit seinen Worten.
Wer sich jetzt fragt, wer das ist, der wird mit dem YouTube-Star Annikazion mehr anfangen können. Die junge Video-Produzentin kommentiert „Trash-TV“ und brilliert mit zynischem Humor. Unser Young&Successful für den Jahreswechsel.

Des Weiteren haben wir wieder fantastische Reiseziele mit dabei, einen attraktiven Instabeau, die Liebe der beiden Amerikaner Michael und Matthew und die aktuellen Termine zu den besten Veranstaltungen in Eurer Nähe.

Und das ist nur ein Auszug, natürlich gibt es noch mehr. Was das ist, wollt Ihr wissen? Na, dann holt Euch morgen gleich die neue Ausgabe SCHWULISSIMO und findet es heraus.

Danke für das schöne Jahr 2019 mit Euch und auf ein noch großartigeres Jahr 2020!

Hier geht es zu den Abos

Auch Interessant

SCHWULISSIMO präsentiert...

#WirFürQueer zum IDAHOBIT

Im Corona-Jahr 2020 ist auch in der queeren Community vieles anders. Doch die Community ist nicht untätig: #WirFür Queer zum IDAHOBIT via Social Media
HIV & Corona – Faktencheck

Was man wissen sollte…

HIV & AIDS-Erkrankungen bergen ein erhöhtes Potential, sich mit dem COVID19-Virus zu infizieren. Was sollten HIV- & AIDS-Patient*innen nun beachten?
Die neue Ausgabe ist da

SCHWULISSIMO im Mai

May the gay be with you - Die neue Ausgabe versorgt Euch im Mai mit UNMENGEN an Themen: Wie Regenbögen, Fahrradfahren, Gesundheit, Essen oder Fitness.
#WIRFÜRQUEER

Gemeinsam durch die Krise

Der Corona-Virus hat uns weltweit im Griff. Das hat nicht nur Auswirkungen auf jede*n einzelnen von uns, sodnern vor allem auch auf die LGBTI*-Szene.
Mehr Vielfalt an Schulen

Workshops für Lehrer

Das Projekt „Schule der Vielfalt“ setzt sich für eine Schule ohne Homophobie ein. In der jeder offen gegenüber LGBTI* ist. Wie wird das Ziel erreicht?