Direkt zum Inhalt
Southern Decadence Jeff Goldblum war dabei
Rubrik

LGBTI*-Community feiert Jeff Goldblum war beim "Southern Decadence" dabei

co - 05.09.2019 - 12:24 Uhr

In New Orleans feierte die LGBTI*-Community am Wochenende „Southern Decadence“. Das Fest existiert seit 1972 und war seither so beliebt bei der LGBTI*-Community, dass es auch als „schwules Mardi Gras“ bekannt wurde. Die ortsansässige Community feiert gleichzeitig das Ende der Tourismus-Flaute – denn die Sommer in Louisiana sind für die meisten Urlauber viel zu heiß und schwül.

Die Festlichkeiten werden jedoch auch bei Heterosexuellen immer beliebter: Rose Dommu von Out spricht von etwa einem Hetero für alle zwei queeren Personen. Ob es nun daran lag, dass das Fest dieses Jahr auf das Labor-Day-Wochenende fiel, am Konzert der Backstreet Boys am Freitag oder an einem gleichzeitigen Sportereignis – die Nicht-LGBTI*s haben Southern Decadence für sich entdeckt.

Ein Gutes hat die Sache: Sex-Symbol Jeff Goldblum schaute sich die Parade vom Dach eines historischen Gebäudes des Franzosen-Viertels an und tanzte im typischen ungeschickten Grufti-Tanzstil zu Normanis „Motivation“.

Auch Interessant

Prince Charming – Halbfinale

Dinner for One

Die zwischenmenschlich wohl harmonischste Folge. Sinnliche Erfahrungen entscheiden über das Einzeldate und nur zwei der Männer kommen ins Finale.
Schmutzige Weihnachten

Porno-Stars singen festliches Lied

In einem Werbevideo des Sexspielzeug-Herstellers Adam Male singen fünf Pornodarsteller das weihnachtliche Lied „Twelve Sex Toys of Christmas“.
„Er macht mich einfach an“

Sam Smith steht auf Shia LeBoeuf

Sam Smith schwärmt für Shia LeBoeuf: „Er ist so fit, dass er mich anturnt.“ Das bleibe allerdings ein Traum, denn der Schauspieler sei nicht schwul.
Selbstreflexion beim Comeback

Jojos ist zurück mit neuem Sound

Anfang des Jahres verschwand Jojos Musik von der Bildfläche. Jetzt ist sie zurück – und nächstes Jahr soll gleich das neue Album folgen.
Pornodarsteller im Interview

Das findet Alex Faux am schwersten

Porno-Darsteller Alex Faux offenbarte im Himeros Podcast, mit welchen Aspekten seiner Karriere als Bottom in Schwulenpornos er Schwierigkeiten habe.
„Do it again!“

Lesbischer Kuss gegen Homophobie

Ein homophober Trump-Supporter protestierte gegen gleichgeschlechtliche Ehen. Zwei Studentinnen zeigten ihm seinen Irrtum mit einem Kuss auf.
Wahl zur Miss Universe

Erste offen lesbische Kandidatin

Die 21-jährige Swe Zin Htet outete sich November als Miss Myanmar öffentlich als lesbisch, um die LGBTI*-Community in ihrer Heimat zu stärken.
Unaufhaltsamer Kinderwunsch

Amy Hart will unbedingt Mutter sein

Amy Hart von „Love Island“ will einige Eizellen einfrieren lassen, damit sie im Zweifelsfall ein Kind mit einem ihrer schwulen Freunde bekommen kann.
Israelische Hochzeitsfeier

Gesetzeslücke erlaubt Homo-Ehe

Dank einer Gesetzeslücke können Homosexuelle in Israel offiziell als Ehepaar leben. Heiraten müssen sie dazu allerdings zuerst im Ausland.