Direkt zum Inhalt
LIEBE - PÄRCHEN MAI 2020

LIEBE - PÄRCHEN Juni 2020 "Ich habe mich in meinen besten Freund verliebt"

ja - 07.06.2020 - 10:00 Uhr

Unser Paar des Monats Juni lebt auf der anderen Seite des atlantischen Ozeans. Dustin (40) und Burton (39) wuchsen beide im US-amerikanischen Staat North Carolina auf, wo sie heute auch zusammenleben. Kennengelernt haben sich die beiden vor etwa 14 Jahren auf einer Hausparty. Obwohl sich beide gegenseitig sofort ins Auge stießen, waren sie zunächst "nur" Freunde für eine lange Zeit bevor sie zusammenkamen. „Das Schönste ist, dass ich Burton so gut kannte bevor ich auf ein Date mit ihm ging. Ich wusste über seine Vergangenheit, kannte seine Art und sein Herz. Man könnte sagen, ich habe mich in meinen besten Freund verliebt“, so Dustin.

Nach vielen Jahren enger Freundschaft sind sie nun seit sieben Jahren ein Paar, fünf Jahre davon verheiratet. Dustin, welcher einen Hair- und Beautysalon hat, und Burton, der für eine große Technik-Firma arbeitet, sind außerdem mittlerweile Eltern von dreijährigen Zwillingen.

Unser Paar mit ihren dreijährigen Zwillingen

Was nach außen hin so perfekt aussieht, hatte aber auch seine Schattenseiten. Während Burtons Familie stets hinter ihm stand und nie ein Problem mit seiner Sexualität hatte, sah das bei Dustin ganz anders aus. Er wuchs in einer stark religiösen Familie auf und wurde nach seinem Coming-out von seinen Eltern zu einer Konversionstherapie gezwungen. Diese vermeintliche „Therapie“ machte Dustin schwer zu schaffen. Laut seiner Aussage dauerte es Jahre, bis er sich selbst so akzeptieren und lieben konnte wie er war und sein Leben genießen konnte. Seitdem Dustin und Burton Eltern sind, habe sich das Verhältnis zu seiner Familie aber etwas entspannt. Zu sehen was für ein Vater Dustin ist, und wie ausgeglichen die Beziehung der beiden läuft hat hierbei unglaublich geholfen. Burtons Eltern sind sogar noch unterstützender seitdem das Paar die Zwillinge adoptiert hat. Sie sind in ein Haus in der gleichen Straße gezogen, um die Kinder mitbetreuen zu können.

Die Beziehung der beiden funktioniert seit Jahren sehr gut, weil sie laut eigener Aussage super miteinander kommunizieren können und sich auch „gegenseitig Mensch sein lassen“.

„Natürlich sind wir keine perfekten Menschen, keiner ist das. Wir haben auch unsere Höhen und Tiefen aber durch viel Ehrlichkeit und Transparenz können wir schwere Zeiten überwinden. Außerdem versuchen wir stets einander aufzubauen.“, so Burton.

"Ich habe mich in meinen besten Freund verliebt"

Zudem haben sie gemeinsame Hobbys, welche die beiden Verheirateten zusammenhalten: Sie sind echte Outdoor-Liebhaber und gehen gerne zusammen wandern oder Fahrrad fahren.

Anderen aus der Community würden die zwei gerne mitgeben, sich selbst so zu lieben und zu akzeptieren wie man ist. „Menschen aus der LGBTI*-Szene müssen immer viel für Verständnis und Anerkennung kämpfen, wodurch viele Unsicherheiten und Selbstzweifel aufkommen können. Davon darf man sich aber nicht unterkriegen lassen. Versucht immer, euch auch selbst zu lieben, um letztendlich das Leben zu führen, dass ihr verdient habt.“

Mehr von dem sympathischen Paar auf Instagram unter: @dustin_patrick_smith und @bbbuffaloe

Auch Interessant

Sängerin Fletcher

Fletcher im SCHWULISSIMO-Interview

Konkret, tief berührend und fast schon unverschämt ehrlich: So hautnah zeigt sich Newcomer-Sängerin Fletcher. Im Interview mit der Newcomerin.
Im Interview

Till Quitmann

Till Quitmann, Journalist, Moderator und Fernsehautor sitzt wöchentlich in seiner Interviewreihe „Klappstuhl“ - zuerst im WDR, heute auf RTL.
LIEBE - PÄRCHEN JULI 2020

Zsolt und Chris


Unser Paar des Monats Juli sind Zsolt (30) und Chris (36) aus dem nahegelegenen Großbritannien.
Leserumfrage

Wenn du noch einmal Kind wärst?

Ich würde nichts in diesem Leben ändern wollen. Es war eine sehr lehrreiche, prägende Zeit gewesen. Ich wusste immer, was ich wollte.
Im Interview

Mathias Richling

Mathias Richling ist Kabarettist, Parodist, Autor und Schauspieler. Neben seinen Life-Auftritten ist er mit seiner Show einem breiten Publikum bekannt
Pflegedienstleiter erzählt

Ich hatte Corona

„Die ersten Tage gab es bei mir kaum einen Unterschied zur Grippe, die ich vor ein paar Jahren mal hatte.“
Im Interview

Nina Vorbrodt

Nina Vorbrodt ist Schauspielerin und begann ihre Karriere mit 16 Jahren in der „Lindenstraße“. Nach drei Jahren erreichte sie ihren Durchbruch.
Global Pride 2020

Christopher Street Day - online

Der ‚Global Pride‘, macht es möglich 2020 zusammen zu feiern und die Stimme zu erheben. SCHWULISSIMO spricht mit European Pride Organizers Association
Young & Successful

Daniel Ludi

Kennt ihr Daniel Ludi? Nein?! Na, ein Glück sind wir da, um euch von diesem 23-jährigen Wunderknaben zu erzählen und diese Wissenslücke zu schließen.