Direkt zum Inhalt
Logo bei Ellens Keollektion für Walmart // © walmart.com
Rubrik

Urheberrechtsstreit Street-Artist verklagt Ellen

co - 09.08.2019 - 07:00 Uhr

Letzte Woche erstattete Straßenkünstler Julian Rivera Anzeige gegen Ellen DeGeneres und Walmart. Er behauptet, man habe eines seiner Designs gestohlen: das Wort „love“ in Form eines blutenden Herzens. Der Umriss selbst formt die Buchstaben l, v und e; ein einzelnes o steht in der Mitte und vervollständigt das Wort. Rivera nutzt das Design als eine Art Signatur und auf Produkten in seinem Online-Shop. Ellens Kleidermarke EV1, die von Walmart vertrieben wird, nutzt auf einigen Artikeln ein ähnliches Motiv: Es ist etwas breiter und verspielter und ohne herunterlaufende Tropfen, es liegt aber derselbe Gedanke zugrunde.

Riveras Argument beläuft sich nicht allein auf eine fehlende Bezahlung – auch seine Reputation als Street-Artist habe gelitten. Nichts sei für einen Straßenkünstler schlimmer, als mit Massenware verbunden zu werden: Wer das Design wiedererkannt habe, halte ihn für einen Verräter. Daher verlangt Rivera neben Schadensersatz einen Rückruf von Produkten mit dem Herz-Design.

Auch Interessant

Musik-Auszeichnungen

Lil Nas X für Grammys nominiert

„NO FUCKING WAY“, tweetete Rapper Lil Nas X als Reaktion auf seine Nominierungen für die Grammy-Awards. Nominiert wurde er in sechs Kategorien.
Von Country zu Tanz-Musik

Fröhliche Musik von Dolly Parton

Country-Ikone Dolly Parton will mehr heitere Musik schreiben – vielleicht sogar ein ganzes LGBTI*-freundliches Tanz-Album. Zwei Songs hat sie schon.
Romantik im amerikanischen TV

Lesbische Verlobung in Ellens Show

Kates Eltern werden nicht zu ihrer Hochzeit kommen, da sie ihre Liebe zu Sarah nicht akzeptieren. Sarah überraschte ihre Verlobte in Ellens Show.
Leben wie in einer Kommune

Vater dated Ex-Freund der Tochter

Der 50-jährige Barrie plant, den 25-jährigen Scott zu heiraten – den Ex-Freund seiner Tochter Saffron, in den er sich Hals über Kopf verliebte.
Musikalisches Coming-out

Schüler outet sich zu Swift-Song

Reid Arthur nahm mit acht Freundinnen an einem Talentwettbewerb seiner christlichen Schule teil, um sich auf der Bühne vor allen zu outen.
Awards für LGBTI*-Aktivismus

Trevor Project ehrt Hayley Kiyoko

Ihre Fans kennen Hayley Kiyoko als „lesbischen Jesus“. Am vergangenen Sonntag erhielt die Sängerin den „Youth Innovator Award“ des Trevor Projects.
Blind Date mal anders

„Flirty Dancing“ mit Schwulen

Ein virales Video bezaubert Millionen von Twitter-Nutzern. Darin zu sehen sind zwei schwule Männer, die bei ihrem ersten Date miteinander tanzen.
Wolfgang Joop

Wünscht sich einen schmerzfreien Tod

Der Modedesigner feierte am seinen 75. Geburtstag. Er wollte eine Party in New York feiern, doch wegen eines Sturzes musste er leider kürzertreten.