Direkt zum Inhalt
Ramon Wagner
Rubrik

Ramon Wagner YouTuber wird Coach bei Switzerland’s next Topmodel

km - 26.10.2019 - 16:30 Uhr

Ramon Wagner hat es aus dem Internet ins Fernsehen geschafft. Normalerweise hat er auf seinem YouTube-Kanal „Die It-Girl Agenten“  regelmäßig verschiedene Shows im Fokus und führt Interviews mit ehemaligen Teilnehmern. Allerdings hat er die Seiten gewechselt und ist Teil der Castingshow: "Switzerland’s next Topmodel".

Moderiert wird das Ganze von Model Manuel Frey. Das Besondere an der Show ist, dass in der Schweiz auch Männer daran teilnehmen. Wenn man sich den Titel der Sendung anschaut, ist es eigentlich mehr eine Besonderheit in Deutschland, dass nur Frauen bei GNT mitmachen.

Ramon ist Coach in der dritten Folge, welche nächste Woche Freitag auf Prosieben Schweiz ausgestrahlt wird. Aber wie kam der Künstlermanager dazu?

Ramon Wagner: „Ich habe im April spontan eine Anfrage von der Produktion bekommen. Ich war selbst überrascht und habe mich unheimlich gefreut. Ich war letztes Jahr zum Finale eingeladen, habe aber nicht damit gerechnet schon bald ein Teil der Sendung zu sein. Bei den Dreharbeiten habe ich auf die Top 10 Kandidaten getroffen, die von mir genau unter die Lupe genommen wurden. Es war eine super spannende Erfahrung.“

 

Auch Interessant

Sexuelle Entdeckungsreise

Colton Underwood aus „The Bachelor“

Lange dachte Colton Underwood („The Bachelor“), dass er schwul sei. Erst durch seine Liebe zu Cassie Randolph fand er die Wahrheit heraus.
Überraschendes Coming-out

TV-Star Pascal Kappés is bisexuell

Ein Fan wollte von Pascal Kappés wissen, ob er schon einmal Sex mit einem Mann hatte. Die überraschende Antwort: „Ja hatte ich, sogar schon mehrmals.“
„Schwule Freunde sind gemein“

Comedian über schwule beste Freunde

Komikerin Tess Gattuso erzählte auf Twitter, wie es wirklich ist, als Frau einen schwulen besten Freund zu haben. „Magisch“ sei es jedenfalls nicht.
„Ich war nie schwul“

Aprilscherz von Lil Nas X

Lil Nas X ließ es sich nicht nehmen, einen Aprilscherz zu veröffentlichen: Er habe sich nur als schwul geoutet, um Munition für den 1. April zu haben.
Angstzustände und Stress

Sportstudent über sein Coming-out

Brett Lysohir hatte lange Angst davor, sich gegenüber seinem Team zu outen und abgelehnt zu werden. Heute ist die Wahrheit ist für ihn das Wichtigste.
„Free European Song Contest“

Wettbewerb von Raab und ProSieben

Nachdem der Eurovision Song-Contest abgesagt wurde, laden TV-Produzent Stefan Raab und ProSieben nun zum „Free European Song Contest“ ein.
„Gotham High“

Batman-Reboot mit schwulem Alfred

Der DC-Comic „Gotham High“ vereint die altbekannte Geschichte um Bruce Wayne mit Motiven aus „Gossip Girl“. Die Neuauflage soll authentischer sein.
„Ich bin schwul und stolz“

LGBTI*-Aktivismus als Fußballer

Phuti Lekoloane ist der erste südafrikanische Fußball-Spieler, der sich als schwul outete. Er wünscht sich, dass alle queeren Fußballer sich outen.
Neues Album verschoben

Lady Gaga im Kampf gegen Corona

Nach einem Gespräch mit Lady Gaga dankte der Leiter der Welt-Gesundheitsorganisation der Sängerin für ihr anhaltendes Engagement in der Corona-Krise.