Direkt zum Inhalt
Zombieland: Doppelt hält besser
Rubrik

Horror/Komödie Zombieland: Doppelt hält besser

id - 03.11.2019 - 12:30 Uhr

Die Zweckgemeinschaft bestehend aus Wichita, Little Rock, Columbus und Tallahassee haben die Zombieapokalypse erst einmal überlebt. Doch die Welt liegt nach wie vor verwüstet vor ihnen. Und auch die verdammten Zombies entwickeln sich zu ihrem Erstaunen weiter. Sie schlagen sich also weiter durchs Land, dieses Mal mit Ziel Washington. Das hat auch so seine Vorteile, kann man es sich nun immerhin im verwaisten Weißen Haus gemütlich machen. Doch die bunte Truppe wird auch vor Herausforderungen gestellt, helfen ihre selbst aufgestellten Regeln doch nicht in jeder Situation. Als Little Rock den Kiffer Berkeley trifft und mit ihm durchbrennt, überredet Wichita die beiden Männer sie zu suchen. Dabei treffen sie nicht nur auf immer wieder auf Zombies, sondern auch auf andere Überlebende. Vor allem aber müssen sie sich den wachsenden Problemen ihrer eigenen, bunt zusammengewürfelten Zwangsfamilie stellen.

Willkommen zurück bei der Fortsetzung des Überraschungshits „Zombieland“. Natürlich sind die Hauptdarsteller*innen Woody Harrelson („Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“), Jesse Eisenberg („Batman vs. Superman: Dawn of Justice“), Abigail Breslin („Ender‘s Game – Das große Spiel“) und Emma Stone („La Land“) wieder mit an Bord. Neu dabei sind u.a. Rosario Dawson („Sin Sity 2: A Dame to Kill For“), Zoey Deutch („The Disaster Artist“) und Luke Wilson („Nachts im Museum“). Regie führte bei dieser erneut schräg-komischen Horrorkomödie Ruben Fleischer, welcher sich schon für „Venom“ verantwortlich zeigte. Endlich ist die lang ersehnte Fortsetzung des schrägen Quartetts im „Zombieland“ da. Nix wie ansehen!

im Kino ab 07. November

Auch Interessant

Thriller/Komödie

Knives Out - Mord ist Familiensache

Wenn der Familienpatriach ausgerechnet an seinem 85. Geburtstag um die Ecke gebracht wird und die versammelte Familie Geheimnisse verbergen will...
Drama/Biopic

Judy

Judy Garland, eine umjubelte Künstlerin ihrer Zeit. Mit ihrem Song "Over the Rainbow" wurde sie später zur Gay-Ikone. Nun gibt es ihr Biopic im Kino.
Action

3 Engel für Charlie

Im Januar steht das nächste Reboot ins Haus. Dieses Mal geht es um die drei Engel für Charlie, die erneut für Recht und Ordnung sorgen sollen.
Animationsfilm

Spione Undercover

Blue Sky Studios, welche sich u.a. für „Ice Age“ verantwortlich zeigten, liefert mit „Spione Undercover“ nun eine lustig-schräge Agentengeschichte ab.
Drama/Thriller

Motherless Brooklyn

Basierend auf dem gleichnamigen Roman hat Edward Norton in "Motherless Brooklyn" erneut Regie geführt und zugleich die Hauptrolle übernommen. Top!
Action/Komödie

Jumanji: The Next Level

Nach dem Überraschungserfolg von „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ geht es nun weiter mit den schrägen Charakteren. Eine urkomische Fortsetzung.
Musikdokumentation

Aretha Franklin: Amazing Grace

Zwei Konzerte von Aretha Franklin in der Missionary Baptist Kirche in Los Angeles aus 1972, erblicken dank neuer Technik, dass Licht der Welt.
Animationsfilm

Die Eiskönigin 2

Die Schwestern Anna und Elsa genießen mittlerweile ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis Elsa eines Tages von einer inneren Unruhe ergriffen wird.
Fantasy

Maleficent: Mächte der Finsternis

Nach dem erfolgreichen ersten Maleficent-Film kommt nun die Fortsetzung in die Kinos. Angelina Jolie verkörpert erneut die böse Fee Maleficent.