Direkt zum Inhalt
Skin // © 2019 Ascot Elite Entertainment/24 Bilder
Rubrik

Drama/Biopic Skin

id - 27.09.2019 - 10:00 Uhr

Bryon Widner, genannt „Babs“, ist voller Hass. Volltätowiert auf Körper, Gesicht und dem kahlen Schädel hat er sich in den letzten Jahren radikalisiert. Nicht verwunderlich, sind auch schon seine Eltern Anführer der rechtsradikalen Gruppierung „Vinlander’s Social Club“ sind. Brutalität und Rassenhass gehören zu seinem täglichen Alltag. Doch dann trifft er auf die dreifache Mutter Julie und beginnt sein bisheriges – und vor allem sein zukünftiges – Leben zu überdenken. So sucht er Hilfe bei dem afro-amerikanischen Menschenrechtsaktivisten Daryle. Dieser wird ihm nicht nur eine Stütze in seinem schwierigen Prozess des Ausstiegs, sondern er ermöglicht es ihm auch, seine verräterischen Symbole auf der Haut wieder loszuwerden. Es beginnt ein langwieriger und sehr schmerzhafter Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit...

Der israelische Filmemacher Guy Nattiv erzählt in „Skin“ die Geschichte eines Aussteigers. Basierend auf seinem mit einem Oscar ausgezeichneten gleichnamigen Kurzfilm folgt nun die Kinoversion. Die Geschichte erzählt die wahre Geschichte des zeitweise meistgesuchten weißen Suprematisten der US-Geschichte. Die Hauptrolle in diesem Drama spielt Jamie Bell („Rocketman“), welcher sich hier einmal mehr als herausragender Charakterdarsteller für schwierige Stoffe empfiehlt. In den weiteren Rollen sind u.a. Billy Camp Bill Camp ("Vice – Der zweite Mann"), Vera Farmiga ("Conjuring"-Reihe) und Danielle Macdonald ("Dumplin"). Ein beeindruckendes Drama, welches aktueller denn je ist. Absolut empfehlenswert!

im Kino ab 03. Oktober

Auch Interessant

Animationsfilm

Die Eiskönigin 2

Die Schwestern Anna und Elsa genießen mittlerweile ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis Elsa eines Tages von einer inneren Unruhe ergriffen wird.
Horror/Komödie

Zombieland: Doppelt hält besser

Die Zweckgemeinschaft aus Wichita, Little Rock, Columbus und Tallahassee haben die Zombieapokalypse erst einmal überlebt. Betonung liegt auf ERSTMAL.
Fantasy

Maleficent: Mächte der Finsternis

Nach dem erfolgreichen ersten Maleficent-Film kommt nun die Fortsetzung in die Kinos. Angelina Jolie verkörpert erneut die böse Fee Maleficent.
Action/Comicverfilmung

Joker

Wie wurde der Joker zu der Person, die in Gotham City Angst und Schrecken verbreitet? Verfilmung mit Joaquin Phoenix als Joker in der Hauptrolle.
Es Kapitel 2

Hass-Verbrechen auf der Leinwand

Kapitel zwei des Horror-Films „IT“ begann mit einem romantischen Date eines schwulen Pärchens. Doch was folgt, ist ein absoluter queerer Albtraum.
Science-Fiction

Ad Astra – Zu den Sternen

Der damalige Plan war es, der Spur außerirdischen Lebens auf dem weit entfernten Eisriesen nachzugehen. Doch irgendwann brach der Funkkontakt ab.
Historienfilm

Downtown Abbey

Im Dezember 2015 mussten die Fans der Serie „Downtown Abbey“ nach sechs Staffeln Abschied von ihren geliebten und gehassten Figuren nehmen.
Coming-out Kurzfilm

60 Sekunden True to you

Es gibt da etwas, was ich dir sagen will". So beginnen die meisten Coming-outs. Auch "TRUE TO YOU", ein Kurzfilm von Jacob Charton., beginnt so.
Tragikomödie

Die Wurzeln des Glücks

Basierend auf dem Roman „Schweine züchten in Nazareth“ der französischen Autorin Amanda Sthers kommt nun der Film "Die Wurzeln des Glücks" ins Kino.