Direkt zum Inhalt
Benedict Cumberbatch als Edison // © Leonnie
Rubrik

Drama/Biopic Edison - Ein Leben voller Licht

id - 16.07.2020 - 10:00 Uhr

Amerika kurz vor Beginn des 20. Jahrhunderts: Thomas Edison, einer der genialsten Erfinder seiner Zeit, steht kurz davor, zum ersten Mal einen ganzen Straßenzug in Manhattan mit elektrischem Licht zu erleuchten. Dieser Durchbruch macht ihn über Nacht zur Berühmtheit. Unermüdlich arbeitet er daran, seine Erfindung auf das ganze Land auszudehnen. Hin und her gerissen zwischen seiner fieberhaften Arbeit und seiner geliebten Frau Mary und den beiden Kindern, gerät Edison zunehmend in einen inneren Konflikt. Doch das ist nicht die einzige Herausforderung - sein schärfster Konkurrent, der vermögende Unternehmer George Westinghouse engagiert den unbekannten jungen Erfinder Nikola Tesla, um das Rennen um die Stromversorgung Amerikas für sich zu entscheiden. Als Stadt um Stadt an das Wechselstromsystem von Westinghouse fällt, gerät Edison immer stärker unter Druck, seine Erfindung zu verteidigen und seinen Idealen treu zu bleiben…

Nach seiner beeindruckenden Darstellung der Person des Alan Turing in „The Imitation Game“ verkörpert Benedict Cumberbatch hier erneut eine reale historische Person. Und wieder einmal ist man begeistert von seinem darstellerischen Spiel. Doch in „Edison“ tummeln sich noch weitere hochkarätige Darsteller*innen, wie beispielsweise Katherine Waterston („Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“), Nicholas Hoult („Tolkien“), Tom Holland („Spider-Man“) oder Michael Shannon („Noctural Animals“), und auch hinter den Kulissen sind namhafte Leute beteiligt, so u.a. Regisseur Alfonso Gomez-Rejon („Hunters“, „American Horror Story“) und niemand Geringerer als Martin Scorsese als Produzent. Ein beeindruckendes Filmdrama über Thomas Edison mit einem unglaublichen Hauptdarsteller.  im Kino ab 23. Juli 

Auch Interessant

Die LGBTQI*-Revolution

im internationalen Kino?

Was wir in den kommenden Jahren in Bezug auf die Repräsentation der Community noch erwarten können, erklärt der folgende Artikel.
Fantasy/Horror

Gretel & Hänsel

Das Märchen von Hänsel & Gretel kennt sicher jeder. Nun wird die Geschichte neu erzählt - und zwar mit einer emanzipierten Gretel im Vordergrund.
Haie in der Popkultur

Monster oder Meereskreaturen?

Nur wenige Dinge sind in Filmen oder Spielen beängstigender, aufregender oder epischer als ein Hai -und die Popkultur ist voll von zahnigen Kreaturen
Biopic/Dokumentation

Jean Paul Gaultier: Freak and Chic.

Dieser Dokumentarfilm von Regisseur Yann L'Hénoret hat Gaultier über zwei Jahre lang begleitet und den Entstsehungsprozess des Musicals dokumentiert.
Alles, was wir bisher über Thor:

Love and Thunder wissen

Die Filmserie rund um den Blitz- und Donnergott geht in die nächste Runde. Der vierte Teil der Reihe wird Ende dieses Jahres gefilmt.
Abenteuer/Action

Disney: Mulan

Alle kennen den Animationsfilm „Mulan“ von 1998, doch diese Realverfilmung hat mit dem familenfreundlichen Film von damals nur die Geschichte gemein.
Action

The Gentlemen

Der Exil-Amerikaner Mickey Pearson hat sich über Jahre ein millionenschweres Marihuana-Imperium in London aufgebaut. Seine Drogen finden in ganz