Direkt zum Inhalt
Babysitting-Film mit echtem Leder-Daddy // © instagram.com/masteravery
Rubrik

Auf dem Trip Babysitting-Film mit echtem Leder-Daddy

co - 23.07.2019 - 12:21 Uhr

Der Independent-Film „Chubby“ feierte vergangene Woche auf dem Outfest Filmfestival in Los Angeles Premiere. Der schräge Film dreht sich um den 26-jährigen schwulen Misanthropen Mike, der bis vor Kurzem in der Garage seiner Mutter lebte, wo er seine explizit sexuell angehauchte BDSM-Kunst fertigte. Nach seinem Umzug nach New York nimmt er einen Job als Babysitter des 6-jährigen Milos an, der ihn vollends akzeptiert und bald sein bester Freund wird. Als Mikes Leben einen neuen Tiefpunkt erreicht, trifft er nach dem Genuss eines psychedelischen Cupcakes seine neue Leitfigur: den alternativen Superhelden „Leather-Man“.

Das Filmprojekt begann 2014 mit einem Kickstarter und soll im Herbst in die Kinos kommen. Mit dabei sind beispielsweise Patricia Richardson, Matthew Shear, John Duff und Lucy Devito. Leather-Man heißt im echten Leben Christian Patrick alias Master Avery und bereist die Welt, um sie über alternative Sexualität, Fetisch und die BDSM-Subkultur zu unterrichten.

Auch Interessant

Es Kapitel 2

Hass-Verbrechen auf der Leinwand

Kapitel zwei des Horror-Films „IT“ begann mit einem romantischen Date eines schwulen Pärchens. Doch was folgt, ist ein absoluter queerer Albtraum.
Science-Fiction

Ad Astra – Zu den Sternen

Der damalige Plan war es, der Spur außerirdischen Lebens auf dem weit entfernten Eisriesen nachzugehen. Doch irgendwann brach der Funkkontakt ab.
Historienfilm

Downtown Abbey

Im Dezember 2015 mussten die Fans der Serie „Downtown Abbey“ nach sechs Staffeln Abschied von ihren geliebten und gehassten Figuren nehmen.
Coming-out Kurzfilm

60 Sekunden True to you

Es gibt da etwas, was ich dir sagen will". So beginnen die meisten Coming-outs. Auch "TRUE TO YOU", ein Kurzfilm von Jacob Charton., beginnt so.
Tragikomödie

Die Wurzeln des Glücks

Basierend auf dem Roman „Schweine züchten in Nazareth“ der französischen Autorin Amanda Sthers kommt nun der Film "Die Wurzeln des Glücks" ins Kino.
Horror

ES – Kapitel 2

Die Jugendlichen aus dem selbsternannten „Club der Verlierer“ haben geglaubt, dass sie den Horrorclown vernichtet haben, doch dieses war ein Irrtum.
Erster Blockbuster unter Trans-Regie

Matrix 4 kommt

Lana Wachowski schrieb das Drehbuch der originalen Matrix-Trilogie zusammen mit ihrer Schwester Lilly Wachowski, mit der sie auch gemeinsam Regie führte
Komödie

Good Boys

Weil sich neuerdings das Gerücht verbreitet, Max hätte die Rekordzahl von vier Schluck Bier getrunken, wird er von den coolen Kids zu einer Party eingeladen
Drama/Komödie

Once Upon A Time In… Hollywood

Man schreibt das Jahr 1969: Die Zeit der Western in Hollywood ist endgültig vorbei. Der Western-Serienheld Rick Dalton kommt dabei unter die Räder.