Direkt zum Inhalt
Fünf Apps für den perfekten Urlaub
Rubrik

SCHWULISSIMO "empfiehlt" Fünf Apps für den perfekten Urlaub

km - 29.09.2019 - 15:00 Uhr

*Achtung der folgende Text kann Spuren von Nüssen, Milch und Ironie enthalten.*
Digital Detox ist ja schön und gut, aber das Beste an einem Urlaub ist doch die wertvoll gewonnene Zeit die man noch mehr am Smartphone hängen kann. Damit ihr im Urlaub nicht in die unangenehme Situation kommt mit der „echten“ Welt zu „connecten“, hat SCHWULISSIMO fünf Apps mit denen Ihr euer Handy gar nicht mehr aus der Hand legen wollt.

1. Duolingo:
Eine App die euch spielerisch eine Sprache beibringt. Denn warum sollte man auch die Chance nutzen und mit den Einheimischen sprechen. Nachher schließt man noch so etwas Lästiges wie Freundschaften. Wenn ihr aus dem Urlaub wiederkommt könnt ihr die Sprache, ohne in eine einzige soziale unangenehme Situation gerutscht zu sein. Euren Freunden könnt ihre dann immer noch erzählen ihr hättet ganz locker mit den heißen, orientalischen Beach-Boys geflirtet. Für Beweise gibt es dann auch hilfreiche Apps wie Photoshop, aber dazu mehr in einer anderen Ausgabe.

2. Kindle:
Aufpreis für den Koffer bezahlen weil ihr acht Bücher in den dreitätigen Urlaub mitnehmt? Bevor ihr das nächste Mal so ambitioniert seid, seid lieber APPitioniert und ladet euch die Kindle App auf euer Handy. Ihr braucht kein Kindle, nur euer Smartphone. Das Beste daran ist, ihr könnt im Flieger lesen, wenn ihr auf euer Gepäck am Schalter wartet und wenn ihr erfahrt, dass euer Koffer verloren gegangen ist. Egal was passiert ihr könnt lesen. So schaffst du die acht Bücher „Kindleleicht“.

3. Maps:
Vielleicht habt ihr im Urlaub ja doch irgendwann diese verrückte Eingebung, den Strand, den Pool oder die Hotelbar zu verlassen und die Gegend zu erkunden. Jetzt schaut ihr aber fleißig auf euer Handy, denn ihr wollt ja euer Pensum von den eben besprochenen acht Büchern schaffen. Da kann es passieren, dass ihr euch verlauft. Duolingo hat euch auf diese Situation noch nicht vorbereit und soziale Interaktion hat für euch nichts mit Urlaub zu tun? Na habt ihr ein Glück! Maps zeigt euch jederzeit den schnellsten Weg zurück ins gemütliche Hotelzimmer.

4. WC-Finder:
Was Maps allerdings noch nicht so gut findet und wofür diese App sich hervorragend eignet, man glaubt es anhand des Namens kaum, aber sie findet WCs. Waaaaas!!! Glaubt mir, ich war mindestens genauso überrascht wie ihr jetzt. Und was macht man auf dem Klo? Richtig man hat Zeit und kann aufs Handy schauen.

5. Skype:
Was bringt der Urlaub überhaupt, wenn man ihn nicht anderen unter die Nase reiben kann…. Eh, ich meine mit anderen teilen kann. Natürlich könnt ihr euren „Freunden“ die Facebook-Timeline mit Urlaubsfotos zu scheißen, aber das hat viel zu wenige Vorteile. Auf Facebook können sie euch auf stumm stellen und deine Beiträge so ignorieren oder gar nicht online sein, denn wie wir alle wissen, ist Facebook tot. Ein anderer Nachteil ist die fehlende Reaktion des Gegenübers und um all das zu umschiffen benutzt Ihr die Videotelefonie. Kleiner Profitipp: Fliegt in eine andere Zeitzone. So zaubert Ihr Provokationen wie „Ach hier ist noch Wochenende“ oder „Oh hast du geschlafen, hier ist Tag deshalb liege ich am Strand.“

Auch Interessant

Thessaloniki

Europride 2020 in Griechenland

Im Juni 2020 schlägt das Herz der europäischen LGBTI*-Community in Griechenland. Thessaloniki feiert dann den jährlich stattfindenden Europride.
Gran Canaria

Winter Pride Maspalomas

Warum sollte man nicht auch mal einen Pride besuchen, wenn es hier in Deutschland Wetterbedingt ungemütlich wird. Wie wäre es z.B. mit Maspalomas?
Sydney

Mardi Gras Sydney 2020

Was im Jahr 1978 in Darlinghurt begann, hat sich mittlerweile zu einem der größten Events der LGBTI*-Community - nicht nur in Australien - gemausert.
Wien

Regenbogenball

Nach dem „Aus“ für den Life Ball gibt es nur noch den Wiener Regenbogenball, als das große Ball-Ereignis für LGBTI*-Menschen und ihre Freund*innen.
Key West

Florida unter dem Regenbogen

Key West ist eine quirlige Stadt und gehört zum Bundesstaat Florida. Die Künstler- & LGBTI*-Szene hat diesen Ort längst für sich entdeckt.
Bis der Morgen erwacht

Wien bei Nacht

Wien ist eine Stadt vollgepumpt mit Kultur und Heimat kulinarischer Köstlichkeiten. SCHWULISSIMO verrät nächtliche Schönheiten der Hauptstadt.
Entdeckerziele

Krakau & Katowice

Die beiden Städte im Süden des Landes könnten kaum unterschiedlicher sein: Krakau als historische Attraktion, Katowice als junge Metropole.
Entdeckerziele

Basel Verblüffend

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah! Denn Basel, die Stadt auf der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz, bietet mediterranes Flair
Entdeckerziele

Marseille: Die wilde Schöne

Die südfranzösische Hafenstadt ist unvergleichlich. Sie lebt im eigenen Takt: rau und charmant. Künstler und Bonvivants prägen das Flair