Direkt zum Inhalt
Das neue Album von Tom Neuwirth: WURST
Rubrik

Kampnagel Elektrische Tanzmusik von WURST

co - 02.02.2020 - 07:00 Uhr

WURST drittes Studio-Album „T.O.M. – Truth Over Magnitude“ überzeugt mit frischem Elektro-Pop – Musik. Konzertgänger können sich auf volle Bässe und tanzbare Rhythmen freuen. Als Support-Act ist die Berlinerin Amy Wald mit am Start, die sich mit ihrem Song „Liebesleben“ öffentlich outete und gleichzeitig einen Riesen-Hit bei der LGBTI*-Community landete.

Auch Interessant

Corona-Pandemie

Hein & Fiete schließen Checkpoint

Aufgrund des Corona-Virus ist der Checkpoint Hein & Fiete vom 16. März bis zum 30. April geschlossen. Damit entfällt auch die HIV-Testberatung.
Zwei Jubiläen

Sweet Sixteen im SLUT

2020 feiert der SLUT Club gleich zwei Jubiläen. Zum einen 16 Jahre SLUT in der Rostocker Straße. 20 Jahre gibt es nun schon die SLUT Club Partyreihe.
Imperial Theater

Rockin´ Burlesque

Der gemeinsame Spaß an der Musik, die reibungslose Zusammenarbeit und die unglaublich gute Resonanz vom Publikum weckten bei beiden Gruppen die Lust.
Feiern am Sonntag

Sunday T.Dance – Vol. 05

Freitag und Samstag sind nicht genug, um die Partygier zu stillen? Freunde von EDM, Disco und Deep House sind beim Sunday Tea Dance genau richtig.
Men-Only

Mystery Night

In der Mystery Hall verbringt man keine normalen Nächte, man erlebt Mystery Nights. Männer und nur Männer, feiern diesen Monat das Motto: Glove Night
Entschleunigung

Raum der Stille

Einfach mal die Gelegenheit beim Schopfe packen und den Alltag mal für eine kurze Zeit hinter sich lassen. Das ist beim "Raum der Stille" möglich.
Toms Saloon

Schnäpschen gefällig?

Das Wochenende ist auch fast wieder überstanden, aber irgendwie will man(n) dann doch nicht nur zu Hause auf der Couch rumlümmeln? Toms Saloon?
Sparta Junior

Nackt oder nicht nackt…

Das Sparta Junior mitten auf dem Hamburger Kiez lädt erneut zu seiner monatlichen Nackt-Party ein. Das Motto hierbei lautet „naked sex 2.0 - ..."
80er Jahre

DARE! @ Nachtasyl

Die Partyreihe „DARE!“ versetzt Euch zurück in die goldenen Jahre der Synthesizer und spielt alles was in den 80igern schon auf die Tanzfläche lockte.