Direkt zum Inhalt
Werbung IKEA // © Inter IKEA Systems B.V.
Rubrik

Unternehmenskultur Mehr als "Pinkwashing"?

id - 02.12.2019 - 10:00 Uhr

Der Begriff „Pinkwashing“ findet immer mehr Einzug in die LGBT*-Community. Wie ernst meinen es Firmen, die in der CSD-Saison plötzlich ihre Produkte und Logos mit den Regenbogenfarben schmücken? Unternehmen haben jedoch auch intern schon lange erkannt, wie die LGBTI*-Community ihre Unternehmen bereichern kann. Der Ökonom Jens Schadendorf hat den sogenannten „GaYme Changer“ auf vier Kontinenten nachgespürt: in Gesprächen mit Vorständen, Netzwerkern, Managern und Diversity-Experten – in Konzernen, Anwaltskanzleien, NGOs, Stiftungen, Verbänden oder Unis. Ein interessanter Blick hinter die Kulissen von Unternehmen wie Coca-Cola, Commerzbank, Barclays oder gar Barilla. Eines wird dabei deutlich: Es lohnt sich, auch LGBTI*-Menschen in die Unternehmenskultur zu integrieren.

Gayme Changer // © Redline Verlag

Auch Interessant

Homeentertainment

Susan… verzweifelt gesucht

Susan... verzweifelt gesucht - Ein Klassiker aus den 80er Jahren, mit Madonna in der Hauptrolle. Aufgehübscht und mit Extras versehen, als MediaBook.
Die Hotten3

Bond Songs von LGBTI*-Ikonen

Billie Eilish hat vor einem Monat den Soundtrack zum neuen James Bond "No Time to Die" veröffentlicht. Grund genug mal in die Vergangenheit zu schaun.
Aufgeschlossene Dämonen

Locke & Key

Das Haus ihrer Vorfahren hält für die Familie Locke so einiges bereit. Die dortigen Schlüssel haben Kräfte, die einen bösartigen Dämon erwecken.
Coming-Of-Age-Film

Giant Little Ones

Ein sehr berührender Coming-of-Age-Film über die Freundschaft, Selbstfindung und die erste große Liebe. Ein Film für jede gute Schwulen-Filmsammlung.
Joker - DVD & Blu-ray

Der lachende Clown

Joaquin Phoenix wurde mit einem Golden Globe und einem Oscar für diese Darstellung ausgezeichnet, nun folgen die DVD bzw. Blu-ray des Meisterwerkes.
Schweizer mit neuem Album

Bei Seven ist alles „Brandneu“

Der Schweizer Sänger Seven ist seit 17 Jahren im Musikgeschäft unterwegs. Ursprünglich im Funk und Soul zuhause, inzwischen auch im Rap heimisch.
Die Hotten Drei

Under-Doggies bei den Grammys 2020

Am 27. Januar sind die 62. Grammy Awards. Ariana und Lil Nas kennt wohl fast jeder. Aber wer sind die Underdogs und ungewöhnlichen Nominierungen?
Pet Shop Boys

Nun mit eigenem Hotspot

Die Pet Shop Boys haben vor über 30 Jahren ihren ersten Hit „West End Girls“ veröffentlicht. Im Januar folgt nun ihr neues Werk "Dreamland".