Direkt zum Inhalt
Aus dem Leben einer Rock-Ikone
Rubrik

Tina Turner in Hamburg Aus dem Leben einer Rock-Ikone

co - 01.02.2020 - 12:30 Uhr

„TINA: Das Tina Turner Musical“ ist das einzige von der Musikerin höchstpersönlich autorisierte Musical seiner Art. Die Show feiert den Werdegang der „Queen of Rock“: Von ihren bescheidenen Anfängen in Nutbrush, Tennessee bis zum Höhepunkt ihrer Karriere als Welt-Star. Ihre Geschichte beweist, dass alles möglich ist: Man muss nur an sich glauben, seine Ziele verfolgen und stets nach vorne schauen. Die Inszenierung glänzt durch mitreißende Gesangs- und Tanzeinlagen sowie durch stilechte Kostüme und Liebe zum Detail. Die kreativen Köpfe hinter der bewegenden Musik-Show sind Autorin Katori Hall und Regisseurin Phyllida Lloyd. Letztere führte auch beim ABBA-Musical und -Film Regie.

bis 13. September – verschieden Zeiten
Stage Operettenhaus – Hamburg

Auch Interessant

Altonaer Theater

Shakespeare in Love

London, Ende des 16. Jahrhunderts. Ein neues Stück des jungen, unbekannten William Shakespeare soll Premiere feiern. Doch die Verwirrung beginnt erst.
Theater im Bauturm

Doro, ich krieg keine Luft mehr

Eine alte Kunstform ist nach wie vor beliebt: die Oper. „La Traviata“ ist eine der berühmtesten Opern der Welt. Die nun eine ganz andere Version.
Sternenzelt Horner Rennbahn

Manege frei für den Weihnachtszirkus

In der großen Zirkus Dinner Show erwarten einen besten Akrobaten, Artisten, Clowns und Jongleure. Es gibt spektakuläre Stunts & atemberaubende Kunst.
Alte Legende im neuen Glanz

Cinderella im Boulevardtheater

Bei dieser Inszenierung drückt anders als bei Cinderellas bösen Schwestern in keinster Weise der Schuh.
Unterhaltsame Geschichtsstunde

Barock Me, Gräfin Cosel

Die 1680 geborene Reichsgräfin von Cosel Anna Constantia ist dir kein Begriff? Dann nichts wie hin, in das perückte Musical „Barock Me, Gräfin Cosel
Theater Kontraste

Herrinnen

Herrinnen bietet viel Raum für Spekulationen und lässt die Zuschauer nachdenken und philosophieren. Hier paaren sich Witz, Ironie und Schauspielerei