Direkt zum Inhalt
Christopher //© Alexander Leistiko
Rubrik

European Tour 2020 Christopher

id - 05.01.2020 - 11:30 Uhr

Der aus Dänemark stammende Sänger Christopher hat mittlerweile mehr als eine Milliarde Streams auf seinem Konto. Neben seinem Heimatland Dänemark, wo er einer der größten männlichen Popstars ist, hat Christopher in den letzten drei Jahren auch international Karriere gemacht, besonders in Asien, wo seine Anhängerschaft rapide gewachsen ist. Nun hat er seine erste Headliner-Tour durch Europa angekündigt. Neben London, Paris, Warschau und Wien macht er dabei auch gleich in mehreren deutschen Städten Halt. Bei der Tour präsentiert Christopher unter anderem sein aktuelles Album „Under The Surface“ inklusive der letzten Single „Real Life“ und Tracks wie „Irony“ oder „Heartbeat“. Tickets sichern!

11. Februar – 20:00 Uhr
Privatclub – Berlin

12. Februar – 20:30 Uhr
Knust – Hamburg

15. Februar – 20:00 Uhr
Helios 37 – Köln

17. Februar – 20:00 Uhr
Nachtleben – Frankfurt am Main

18. Februar – 20:00 Uhr
Im Wizemann (Studio) – Stuttgart

 

Auch Interessant

Malik Harris

Anonymus Colonist Tour

Der 22-jährige Singer/Songwriter Malik Harris bringt seinen gefälligen Pop mit elektronischen Einflüssen im Mai bei seiner Tour nach Deutschland.
Marc Almond

Hits and Pieces-Tour

Wer die Musik der 80er mag, kennt garantiert Marc Almond. Aber auch bei der jüngeren Generation wird spätestens bei „Tainted Love“ etwas klingeln.
OMD auf Tour

40 Years – Greatest Hits

Wer kann sich den knackigen Namen "Orchestral Manoeuvres In The Dark" merken? Gut das sie auch unter OMD bekannt sind. Noch besser, dass sie touren.
Lisa Stansfield

Affection 2019

Der Soul- und R'n'B-Star Lisa Stansfield kommt auf große „Affection“-Jubiläumstour und macht dabei auch für einige Konzerte in Deutschland Halt.
Singende Vampire?

The Vamps auf Tour

Nicht wirklich. Aber der Name dieser jungen englischen Pop-Band „The Vamps“ könnte zunächst darauf schließen lassen. Von YouTube Covers auf die Bühne.
Nick Cave

Conversations with Nick Cave

Nick Cave , Frontman von "Nick Cave and the Bad Seeds" kann auch solo. Und dass in einem ganz besonderen Rahmen. Unmoderiert, intim & einfach anders.
Simply Red Live

Something Got Me Started

Something Got Me Started - Vor mehr als 30 Jahren begeisterte ein rothaariger Lockenschopf mit seiner Band Simply Red die Fans. Nun gibt es sie live.
ehrlich und aufrichtig

MICHELLE mit Tabu auf Tour

In ihren Songs und auf der Bühne nimmt MICHELLE kein Blatt vor dem Mund. Im September startet MICHELLE ihre "Tabu Live" Tour.