Direkt zum Inhalt
Basketball-Profi outet sich // ©instagram.com/daniel_arcos9
Rubrik

Respekt als Grundsatz Basketball-Profi Daniel Arcos ist schwul

co - 19.06.2020 - 13:00 Uhr

Der 26-jährige Daniel Arcos spielt für den CD Castro, einen der besten Basketball-Klubs in Chile. Jetzt postete er einen dreiseitigen Brief in den sozialen Medien, in dem er schwor, sein wahres Ich zukünftig mehr zu akzeptieren. Lange vermied Arcos unangenehme Fragen, log bei der Antwort oder schwieg ganz – alles, um sich anzupassen und als Teil des Teams angesehen zu werden. Im Sport werde Homosexualität oft gleichgesetzt mit „Schwäche“ und ernte Spott und Beleidigungen. Beinahe habe er seinen geliebten Sport deswegen aufgegeben, so Arcos.

Zuerst offenbarte Arcos sich gegenüber seinen engsten Freunden und gegenüber seiner Familie. Diese reagierten ganz anders als er befürchtete: „Du musst nur glücklich sein, ich bin für dich da, der Rest spielt keine Rolle.“ Diese Worte machten dem Sportler Mut für ein öffentliches Coming-out. Nach einer Übersetzung der BILD wollte Arcos damit dazu beitragen, eine Gesellschaft zu formen, „in der wir respektvoll miteinander umgehen und glücklich sein können“.

Auch Interessant

„Es war eine tickende Bombe“

Das Coming-out eines Vaters

Als Pastor Bobby Huber sich entscheiden musste, entschied er sich nicht nur für eine Scheidung von seiner Frau, sondern auch gegen die Kirche.
„Matrix“ als Trans-Allegorie

Lilly Wachowski erklärt ihre Vision

Die Science-Fiction-Trilogie um die „Matrix“ ist eine Trans-Allegorie. Das bestätigte nun Co-Autorin Lilly Wachowski in einem Netflix-Interview.
Aus Versehen vergiftet

Kevin McHales „Kochkünste“

Schauspieler Kevin McHale („Glee“) enthüllte, dass er seinen Freund Austin McKenzie aus Versehen mit einem Geflügelwürstchen vergiftet hatte.
„Der ist doch schwul!“

Azealia Banks gegen Kanye West

Die streitlustige Azealia Banks hat es jetzt auf Kanye West abgesehen: Er solle sich endlich als schwul outen und keine Ausreden mehr erfinden.
Die schwule Geheimwaffe?

Über die Macht des Zuzwinkerns

Da Comedian Michael Henry wegen der Masken nicht mehr sein charmantes Lächeln zur nonverbalen Kommunikation nutzen kann, stieg er aufs Zwinkern um.
Neuer „Prince Charming“

Der Prinz und sein Ex-Freund

Auf dem Instagram-Profil des neuen „Prince Charming“ Alexander Schäfer sind noch jede Menge gemeinsame Fotos mit dessen Ex-Freund Flo zu sehen.
Rekordverdächtiger neuer Job

Olivia Jones ist Moderatorin beim NDR

Das Hamburger Kiez Urgestein Olivia Jones moderiert ihre erste eigene Fernseh-Sendung beim NDR. Die neue Reihe trägt den Titel „Rekorde des Nordens".
Schwule Weihnachten

Lifetime dreht ersten LGBTI*-Film

Zu den Weihnachtstagen will der Sender Lifetime mit „The Christmas Set-Up“ einen Film herausbringen, der sich um eine schwule Romanze dreht.
„Ich bin stolz“

Schwedischer Popstar outet sich

„Jeder in der Welt sollte stolz sein können und so akzeptiert werden, wie er ist“, so der schwedische Pop-Sänger Darin in den sozialen Medien.