Direkt zum Inhalt
Die 'Pet Shop Boys' // © www.petshopboys.co.uk
Rubrik

Pet Shop Boys Nun mit eigenem Hotspot

id - 19.01.2020 - 12:00 Uhr

Die Pet Shop Boys haben vor über 30 Jahren ihren ersten Hit „West End Girls“ veröffentlicht. Viele weitere Songs folgten, nun steht das neue Album „Hotspot“ in den Startlöchern. Das Album wurde hauptsächlich in Berlin produziert, wo die PSB schon an einigen ihrer letzten Alben gearbeitet haben. Als Produzenten haben sie sich Stuart Price mit dazu geholt, welcher u.a. schon mit Madonna gearbeitet hat. Es erwarten uns zehn neue Tracks, u.a. das bereits veröffentlichte „Burning the heather“ und die Single „Dreamland“, für welche sie sich „Years and Years“ mit dazu geholt haben. Die musikalische Reise der PSB geht also weiter.

Auch Interessant

2old2dieYoung

Ein Podcast zu queerer Kultur

In der weiten Welt der Podcasts tauchen immer mal wieder kleine Perlen aus der queeren Welt auf. "2old2dieYoung" ist ein Podcast zu queerer Kultur.
80er-Jahre Kult

Ferris macht blau

Die Achtziger haben einiges an Filmen vorgebracht, die heute fast alle Kult sind. Neben Top Gun oder Footloose gehört sicher auch Ferris Bueller dazu.
SUPER WANG!

Deutscher Britpop - Live

Unsere Hamburger Lieblingsband SUPER WANG! hat vor kurzem ihr erstes Live-Album veröffentlicht. Deutsche Texte mit Tiefgang!
Hate for Sale

The Pretenders sind zurück

Chrissie Hynde und ihre Band Pretenders melden sich mit ihrem neuen Album "Hate for Sale" eindrucksvoll im Pop- & Rockzirkus zurück.
Die Hotten Drei

Christopher Street Day Hymnen

Es gibt so viel mehr grandiose CSD-Songs, deshalb war es extrem schwer sich auf drei zu einigen. Bei den folgenden Songs vergessen sich sogar Heten.
Gaming

Die Sims™ 4 – Nachhaltig leben

Auch bei der augesprochen beliebten Spielereihe "Die Sims™" geht man mit der Zeit. Im neuen Erweiterungspack geht es nun um komplexe Umweltaspekte.
Wenn nichts so ist, wie es scheint

Little Fires Everywhere

Eine vermeintlich glückliche und reiche Familie trifft auf eine alleinerziehende Mutter. Doch es gibt hier scheinbar mehr als nur ein Geheimnis...