Direkt zum Inhalt
Malik Harris // © FKP Scorpio
Rubrik

Malik Harris Anonymus Colonist Tour

id - 08.01.2020 - 19:00 Uhr

Gerade einmal 22 Jahre alt verbindet der Singer/Songwriter Harris gefälligen Pop, elektronische Einflüsse mit einer Mischung aus Rap & Gesang und tiefgründigen Texten. Seinen ganz eigenen Popstil aus Gitarre, Klavier, Schlagzeug und Bass sowie seine einzigartige Stimme mit der Loop-Station vereint er live ausgesprochen gekonnt zu einem wunderbaren Klangteppich. Dass Harris mit seinen Singles „Say the Name“ und „Welcome to the Rumble“ als Dauergast der deutschen AirPlay-Charts und der „Top of the morning“-Playlist auf Spotify für ordentlich Aufmerksamkeit gesorgt hat und direkt bei den Menschen damit ankam, zeigen unter anderem über 6.000.000 Streams auf Spotify. Nun kann man ihn wieder live erleben.

09. Mai – 20:00 Uhr
Club Stereo – Nürnberg

19. Mai – 20:00 Uhr
Lux – Hannover

20. Mai – 20:00 Uhr
Nochtspeicher – Hamburg

22. Mai – 20:00 Uhr
Kulturzentrum Lagerhaus – Bremen

23. Mai – 20:00 Uhr
ARTheater – Köln

24. Mai – 20:00 Uhr
Weltstadthalle – Essen

25. Mai – 20:00 Uhr
Musik & Frieden – Berlin

26. Mai – 20:00 Uhr
Täubchenthal – Leipzig

28. Mai – 20:00 Uhr
Brotfabrik – Frankfurt a.M.

29. Mai – 20:00 Uhr
Im Wizemann – Stuttgart

30. Mai – 19:30 Uhr
Ampere/Muffatwerk – München

Auch Interessant

„Baby Angel“ Tour

Máni Orrason – „Queerness"

Mit seiner Musik/Auftreten in der Öffentlichkeit möchte er als Teil der queeren Community verstärkt seine Stimme für die LGBTI*-Community erheben.
Newcomer auf Tour

Fletcher – Live

Fletcher gehört sicherlich mit zu den interessanten LGBTI*-Newcomern. In diesem Jahr beehrt Fletcher Deutschland zusätzlich mit drei Solo-Konzerten.
Deutschlandtour

Franc Moody - Live

Live auf der Bühne feiert die Band das pure Leben. Sie stammen aus der Londoner Raveszene und bei ihren Konzerten geht es um Gemeinschaft und Chaos.
Thriller: Live in Köln

Der „King of Pop“ ist zurück

Das Musical „Thriller – LIVE“ feiert Michael Jacksons größte Hits und seinen unverwechselbaren Tanzstil in einer grandiosen, energiegeladenen Show.
Köln im Disco-Fieber

Carly Rae Jepsen on Tour

Die kanadische Künstlerin Carly Rae Jepsen befasst sich in ihrem neuen Album „Dedicated“ stärker mit dem Disco-Feeling der 70er Jahre als je zuvor.
Truth Over Magnitude

Elektrische Tanzmusik von WURST

Der als die Kunstfigur Conchita bekannte Tom Neuwirth bringt als WURST zu tanzbaren Elektro-Klängen seine maskulinere Seite in den Vordergrund.
Rapperin Young M.A

Tour zu „Herstory in the Making“

Die Rapperin Young M.A ist eines der hoffnungsvollsten Nachwuchstalente der US-amerikanische Hip-Hop-Szene. Ihr Debüt-Album veröffentlichte sie 2019.
Basta auf Tour

Farbenfrohe Gesangseinlagen

Der fünfköpfigen Kölner A-capella-Band Basta sind Vielseitigkeit und Abwechslung besonders wichtig – Das beweist auch ihr neues Album „In Farbe“.
Silbermond auf Tour

Große „Schritte“ durch Deutschland

Für Frontfrau Stefanie Kloß sind Bühnenshows die größte Motivation – bei der großen ARENA TOUR 2020 kann dieser Leidenschaft endlich wieder nachgehen.