Direkt zum Inhalt
Amazing Grace: Aretha Franklin
Rubrik

Musikdokumentation Aretha Franklin: Amazing Grace

id - 21.11.2019 - 18:00 Uhr

Im Jahr 1972 gab die Soulsängerin Aretha Franklin an zwei Abenden in der Missionary Baptist Church in Los Angeles ein Konzert, welches aufgenommen wurde. Der bekannte Regisseur Sydney Pollack war dafür zuständig, die Szenen zu filmen. Doch irgendetwas lief dabei zum Schrecken aller beteiligten schief. Das Bild und der Ton waren nicht synchron, eine Reparatur des Materials war mit den damaligen Möglichkeiten schier unmöglich. Jahrzehnte später konnten die Probleme zwar behoben werden, doch erst nach Franklins Tod durfte die Dokumentation das Licht erblicken, die dieses intime Kirchenkonzert einfängt…

Lange lag das Material in irgendwelchen Archiven. Erst 2007, also ein Jahr vor seinem Tod, gab Sydney Pollack die Aufnahmen an den Filmemacher Alan Elliott weiter, der sich daran machte, die technischen Probleme von damals zu beseitigen. Doch die Herausforderung sollte eine ganz andere werden, nämlich Aretha Franklin selbst. Denn aus irgendeinem Grund, der bis heute nicht ganz klar ist, weigerte sie sich, dem Projekt ihre Zustimmung zu geben – und so dauerte es noch einmal mehr als zehn Jahre, bis die Erben der Sängerin nach ihrem Tod im August 2018 die Erlaubnis erteilten, den Konzertfilm aufzuführen. Man sollte dieses Stück musikalischer Geschichte auf keinen Fall versäumen. Unglaublich intensiv und beeindruckend, dieser Ausnahmekünstlerin noch einmal so nah zu kommen.

im Kino ab 28. November

Auch Interessant

Drama/Thriller

Motherless Brooklyn

Basierend auf dem gleichnamigen Roman hat Edward Norton in "Motherless Brooklyn" erneut Regie geführt und zugleich die Hauptrolle übernommen. Top!
Action/Komödie

Jumanji: The Next Level

Nach dem Überraschungserfolg von „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ geht es nun weiter mit den schrägen Charakteren. Eine urkomische Fortsetzung.
Animationsfilm

Die Eiskönigin 2

Die Schwestern Anna und Elsa genießen mittlerweile ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis Elsa eines Tages von einer inneren Unruhe ergriffen wird.
Horror/Komödie

Zombieland: Doppelt hält besser

Die Zweckgemeinschaft aus Wichita, Little Rock, Columbus und Tallahassee haben die Zombieapokalypse erst einmal überlebt. Betonung liegt auf ERSTMAL.
Fantasy

Maleficent: Mächte der Finsternis

Nach dem erfolgreichen ersten Maleficent-Film kommt nun die Fortsetzung in die Kinos. Angelina Jolie verkörpert erneut die böse Fee Maleficent.
Action/Comicverfilmung

Joker

Wie wurde der Joker zu der Person, die in Gotham City Angst und Schrecken verbreitet? Verfilmung mit Joaquin Phoenix als Joker in der Hauptrolle.
Drama/Biopic

Skin

"Skin" erzählt die wahre Geschichte des zeitweise meistgesuchten weißen Suprematisten der US-Geschichte. Jamie Bell brilliert erneut dieser Rolle.
Es Kapitel 2

Hass-Verbrechen auf der Leinwand

Kapitel zwei des Horror-Films „IT“ begann mit einem romantischen Date eines schwulen Pärchens. Doch was folgt, ist ein absoluter queerer Albtraum.
Science-Fiction

Ad Astra – Zu den Sternen

Der damalige Plan war es, der Spur außerirdischen Lebens auf dem weit entfernten Eisriesen nachzugehen. Doch irgendwann brach der Funkkontakt ab.