Direkt zum Inhalt
SCHWULISSIMO im November
Rubrik

Die neue Ausgabe ist da SCHWULISSIMO im November

km - 29.10.2019 - 10:00 Uhr

Schwups da ist der Oktober auch schon wieder fast vorbei und bald ist schon wieder Weihnachten. Aber Halt Stop! Vorher meldet sich noch der November zu Wort und das mit der neuen Ausgabe von SCHWULISSIMO. Vollgepackt mit Starpower trotzt unser Magazin auch diesen Monat der Langeweile.

Unter anderem haben wir mit Conchita Wurst übers neue Album „Trash all the Glam“ gesprochen und ob man sie/ihn jetzt mit Conchita oder Tom anspricht. Spielen Pronomen überhaupt eine Rolle oder ist es am Ende doch alles Wurst? Findet es heraus!
Aber das waren lange nicht die ganze Prominenz. Wir haben mit Ava Max gesprochen und herausgefunden, dass sie in jüngeren Jahren eine durchaus homosexuelle Erfahrung gesammelt hat. Wem das nicht reich, für den haben wir dann auch noch Adam Lambert und Prince Damien im Gespräch. Ach und Céline Dion und ihr neues Album ist natürlich auch noch drin.

Für das Star Gehabe seid ihr zu alt? Perfekt, dann könnt ihr Angebote und Tipps im Alter bei uns nachlesen. Auch mit dem Tod haben wir uns auseinandergesetzt.

Immer noch nicht überzeugt? Na gut, wir waren für Euch in Rumänien und präsentieren Temeswar, die Kulturhauptstadt mit Pläsier.
Wir bringen Euch bei, wie man sein eigenes Brot backt und stellen uns die Frage, ob Dating-Apps einsam machen. Wie ironisch das klingt, so überraschender ist die Antwort.
Wir haben für Euch außerdem ein Must Have an Aktivkohleprodukten zusammengestellt und erklären Euch alles, was man zum Movember wissen muss.

Des Weiteren seid ihr mit allen wichtigen Terminen in Eurer Stadt versorgt und immer auf dem neusten Stand.

Mit Jimmy und Dan bekommt ihr dann noch die nötige Portion Liebe.

Wie immer wieder für jeden was dabei.

Hier geht es zu den Abos

Auch Interessant

Nahtoderfahrungen

Ist danach wirklich Schluß?

In unserem Leben gibt es eine begrenzte Zeit, die bei dem einen länger oder kürzer sein kann. Das unabänderbare Ende des Lebens ist der Tod.
Wenn der Tod scheidet

Plötzlich ohne Partner und allein

Es ist wohl das Schlimmste und Schockierendste im Leben, wenn der geliebte Partner plötzlich verstirbt: Allein die Vorstellung ist angsteinflößend.
Pflegetagebuch

So gibt es mehr Geld

Ein gut geführtes Pflegetagebuch richtet sich nach den Kriterien, die der MDK als Maßstab für seine Beurteilungen beim vorliegenden Pflegegrad anlegt.
Hilfe im Alter

Angebote richtig nutzen

Irgendwann trifft es jeden, das Alter macht sich bemerkbar und Angehörige bemerken ebenfalls: Nun ist Hilfe gefragt – für beide Seiten.
Movember

Zeit für nen Schnurrbart

Männergesundheit ist eine haarige Angelegenheit und genau deshalb macht der Movember mithilfe von Schnurrbärten darauf aufmerksam. Macht mit!
Intersex Awareness Day

Der lange Weg zur Emanzipation

In der Antike bis ins späte Mittelalter waren Intersexuelle Gottesgeschöpfe und bewiesen die Vielfalt auf Erden. Heute sieht es leider anders aus.
Oh, Du hast ausgeschlafen!

Ist es doch eine Augenlidstraffung?

Irgendwann bemerkt man sie im Spiegel: Diese kleinen Falten über dem Auge, die auch mit noch so viel Schlaf nicht mehr verschwinden. Was jetzt?
Männer und ihre Haare

Die Signale auf dem Kopf

Es ist eine haarige Angelegenheit, wenn es zum Thema „Männer und ihre Haare“ kommt: Die einen haben zu dünne, die anderen zu lockige und andere keine.
Zu viel Bodyshaming?

Das (schwule) Männerideal

Das schwule Körperideal ist besonders bei Dating-Apps gut zu beobachten: „No Fats, no Fems“ heißt es da oft. Keine Fetten, keine Tunten. Bodyshaming.