Direkt zum Inhalt
SCHWULISSIMO im Dezember
Rubrik

Die neue Ausgabe ist da SCHWULISSIMO im Dezember

km - 28.11.2019 - 11:30 Uhr

Die Weihnachtsmärkte haben eröffnet, aus dem Radio schallt „Wham“ mit „Last Christmas“, die vertrockneten Lebkuchen, die seit September in den Kaufhäusern einstauben, werden gekauft und SCHWULISSIMO präsentiert das Gegenteil von eingestaubt: Nämlich brandaktuelle Themen. Mehr Dezember geht nicht, wenn ihr mich fragt.

Der kleine Teaser reicht Euch nicht? Na gut, dann lasst mich Euch mit Inhalten überzeugen:
Passend zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember gibt es die neusten Zahlen des Robert Koch Institutes, sowie Informationen zu HIV und Reisen.
Wir haben David Stuart über Chem-Sex gesprochen. Nicht zu verwechseln mit Cam-Sex, denn auch da haben wir Kenneth angeschaut… eh ausgefragt.

Wenn Ihr noch nicht in Weihnachtsstimmung seid, haben wir für Euch die Musik und die Filme rausgesucht, die das ändern werden. Geschenke habt Ihr auch noch nicht? Na, ein Glück, auch da haben wir ein paar Ideen für Euch gesammelt.
Ihr mögt Weihnachten nicht, weil Ihr zu der Zeit eine größere Belastung Eurer Waage werdet? Kein Problem auch da haben wir ein paar Tipps für Euch.
Und auch an Stars und Sternchen mangelt es uns nicht. So erzählen Euch unter anderem Ross und Paul, Rosa von Praunheim, Jorge González und mehr, wie sie Weihnachten feiern.

Aber wir haben auch Stars neben dem ganzen Weihnachtstrubel interviewt.
So sprachen wir zum Beispiel mit Harald Glööckler über sämtliche Themen von A wie „Außergewöhnlich, über I wie „Intimsphäre, bis hin zu Z wie „Ziele“.
Ziele hat auch Nicolas Puschmann, eines davon ist unter 20 Männern seinen Traummann zu finden, denn er ist „Prince Charming“. Er unterhielt sich mit uns nach Ende der Dreharbeiten auf Kreta.

Für alle die das Reisefieber gepackt hat, geht es in unserer Ausgabe in die Schweiz, genauer genommen nach Luzern.

Aus unserer Community sprachen wir mit Rafi Rachek, der sich bei Bachelor of Paradise geoutet hat, was in seinem Kulturkreis den Tod bedeuten kann. Er sprach über sein mutiges und emotionales Outing.
Außerdem haben wir Jeremy und Andy in unserer Rubrik „Liebe“ und dieses Mal ist es international, denn die zwei leben im Norden Londons.

Ihr habt noch keine Pläne für die Weihnachtszeit oder Silvester?
Na dann wird es aber Zeit. Wir haben für Euch Veranstaltungen jeglicher Art in Eurer Region zusammengetragen, sodass keine Langeweile aufkommen kann.

SCHWULISSIMO wünscht Euch eine wundervolle, harmonische und stressfreie Weihnachtszeit.

Hier geht es zu den Abos

Auch Interessant

CSD 2020

Pride-Stimmung Zuhause

Allein oder zu zweit vor einem Bildschirm, anstatt mit tausenden auf den Straßen – kommt da überhaupt Stimmung auf? Wir geben Euch ein paar Tipps.
SCHWULISSIMO präsentiert...

#WirFürQueer zum IDAHOBIT

Im Corona-Jahr 2020 ist auch in der queeren Community vieles anders. Doch die Community ist nicht untätig: #WirFür Queer zum IDAHOBIT via Social Media
HIV & Corona – Faktencheck

Was man wissen sollte…

HIV & AIDS-Erkrankungen bergen ein erhöhtes Potential, sich mit dem COVID19-Virus zu infizieren. Was sollten HIV- & AIDS-Patient*innen nun beachten?
Die neue Ausgabe ist da

SCHWULISSIMO im Mai

May the gay be with you - Die neue Ausgabe versorgt Euch im Mai mit UNMENGEN an Themen: Wie Regenbögen, Fahrradfahren, Gesundheit, Essen oder Fitness.
#WIRFÜRQUEER

Gemeinsam durch die Krise

Der Corona-Virus hat uns weltweit im Griff. Das hat nicht nur Auswirkungen auf jede*n einzelnen von uns, sodnern vor allem auch auf die LGBTI*-Szene.
Mehr Vielfalt an Schulen

Workshops für Lehrer

Das Projekt „Schule der Vielfalt“ setzt sich für eine Schule ohne Homophobie ein. In der jeder offen gegenüber LGBTI* ist. Wie wird das Ziel erreicht?